Save the Date: 6. Interprofessioneller Gesundheitskongress

Der Patient im Mittelpunkt | Springer Medizin und Springer Pflege laden Vertreter aller Gesundheitsberufe ins Internationale Congress Center Dresden ein

Dresden | Berlin, 04. Dezember 2017  

6. Interprofessioneller Gesundheitskongress_Dresden © SpringerWenn in Dresden am 20. und 21. April 2018 der Interprofessionelle Gesundheitskongress zum 6. Mal seine Pforten öffnet, steht wie immer der Patient im Mittelpunkt. „Viele Professionen – ein Patient“ ist auch in diesem Jahr die besondere Ausrichtung des Kongresses, der sich gleichermaßen an Mediziner, Pflegekräfte und Angehörige weiterer Gesundheitsberufe richtet. Die zweitägige Fachtagung versteht sich als Impulsgeber für eine verbesserte Gesundheitsversorgung und fördert die Zusammenarbeit aller Gesundheitsberufe zum Wohle des Patienten. Aufgrund seiner parallelen Zielgruppenansprache wird er gemeinsam von Springer Medizin und Springer Pflege veranstaltet. 

Das Kongressprogramm umfasst zahlreiche wichtige Schnittstellenthemen, von sektorenübergreifender Versorgung über Risikomanagement bis hin zur Digitalisierung im Gesundheitswesen. Palliative Care sowie Patient Empowerment sind weitere thematische Schwerpunkte. Neben den interprofessionellen Programmteilen und Workshops gibt es auch spezielle Angebote für einzelne Berufsgruppen. So bietet der Deutsche Berufsverband Rettungsdienst zwei Module zur Kardiopulmonalen Reanimation für alle im Notfall- und Rettungsbereich Tätigen an, während die Sächsische Landesärztekammer Kurse speziell für Medizinische Fachangestellte im Rahmen des Kongresses durchführt. Mit dem Schülertag am 20. April wendet sich der Kongress an Auszubildende aller Gesundheitsberufe.

Zahlreiche Kooperationspartner unterstützen den Kongress, u.a. die großen Kliniken der Region, der Sächsischen Pflegerat und die Sächsische Landesärztekammer, die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland, der Verband medizinischer Fachberufe, sowie die Robert Bosch Stiftung. Hauptsponsor ist wieder die Bristol-Myers Squibb.
Eine Fachausstellung mit mehr als 30 Unternehmen informiert zudem alle Teilnehmer über Neuigkeiten aus der Branche. 

Das Programm sowie mehr Informationen rund um den Kongress finden Sie unter ‚Weitere Informationen‘ oder folgen Sie: #‎IntGeKo2018.

Kongressorganisation und Anmeldung: Andrea Tauchert | Springer Medizin Verlag GmbH | tel +49 30 82787-5510

Springer Medizin (www.springermedizin.de) ist Anbieter qualitativ hochwertiger Fachinformationen und Services für alle Akteure im deutschsprachigen Gesundheitswesen. Die Produktpalette umfasst Zeitschriften, Zeitungen, Bücher sowie umfangreiche digitale Angebote für alle Arztgruppen, Zahnärzte, Pharmazeuten und Entscheider in der Gesundheitspolitik. Die Verlagsprodukte zeichnen sich durch exzellente Vernetzung zu wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Berufsverbänden, Herausgebern und Fachautoren aus. Springer Medizin ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Nature.

Springer Pflege ist Anbieter qualitativ hochwertiger Fachinformationen und Services für alle Akteure der Pflege im deutschsprachigen Gesundheitswesen – von der professionellen Pflege bis hin zu pflegenden Angehörigen. Die Angebotspalette umfasst dabei verschiedenste Printprodukte, den Bereich Fort- und Weiterbildung, den Bereich Kongresse und Fachveranstaltungen, sowie umfangreiche Online-Services. Die Verlagsprodukte zeichnen sich durch exzellente Vernetzung zu Berufsverbänden, Herausgebern und Fachautoren aus. Springer Pflege ist ein Bereich des Springer Medizin Verlags und ist damit Teil der Fachverlagsgruppe Springer Nature.

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen von Springer. 

Weitere Informationen

Zum 6. Interprofessionellen Gesundheitskongress am 20. und 21. April 2018 in Dresden

Kongressorganisation und Anmeldung: Andrea Tauchert | Springer Medizin |
tel +49 30 82787-5510 | andrea.tauchert@springer.com

Informationen zu allen Springer Gesundheitskongressen

Akkreditierung

Journalisten können sich ab sofort für den „6. Interprofessionellen Gesundheitskongress" in Dresden akkreditieren:
Uschi Kidane | Springer Nature | Communications | tel +49 6221 487 8166 | uschi.kidane@springer.com

Kontakt

Uschi Kidane | Springer Nature | Communications | tel +49 6221 487 8166 | uschi.kidane@springer.com