Pflegeauftakt mit dem Kongress Pflege 2016 in Berlin

Springer Medizin veranstaltet erneut Kongress Pflege | Schwerpunkt sind die 2015 verabschiedeten Gesetze | Ausbau des 21. Pflege-Recht-Tags mit juristischen Fachveranstaltungen | Neu: Modul für Personalleitungen von Gesundheitsunternehmen

Berlin, 09. Juli 2015

L_KongressPlege_Berlin.png © SpringerAm 22. und 23. Januar 2016 treffen sich erneut Pflegende aller Versorgungsbereiche sowie Entscheider aus der Pflege, der Gesundheitswirtschaft und aus der Berufspolitik auf dem Kongress Pflege 2016 im Maritim proArte Hotel in Berlin. Damit bietet der Kongress die zentrale Plattform, um die wichtigen Belange rund um die Pflege zu diskutieren und um sich umfangreich fort- und weiterzubilden. Für Springer Medizin ist das Thema Pflege seit langem fester Bestandteil des Portfolios. Als ein Marktführer in der deutschsprachigen Gesundheitsbranche hat sich der Verlag im Pflegebereich unter anderem durch seine drei großen Fachkongresse in Berlin, Dresden und Hamburg etabliert. Mit dem Kongress Pflege als Auftaktveranstaltung im Januar in Berlin werden jedes Jahr wichtige Akzente für die gesamte Branche gesetzt.

Ein Hauptaugenmerk liegt beim kommenden Kongress auf den zahlreichen Gesetzen aus dem Gesundheits- und Pflegebereich, die noch in diesem Jahr diskutiert und verabschiedet werden. In Plenumsveranstaltungen geht es auch um die Notwendigkeit der Reformen in der Ausbildung der Pflegeberufe.

Der Pflege-Recht-Tag ist seit 21 Jahren fester Bestandteil des Kongresses Pflege. Der immer stärkeren Verwebung von Pflege und Recht geschuldet, hat Springer Medizin das Angebot der juristischen Fachveranstaltung im Rahmen des Pflege-Recht-Tages ausgebaut. Erstmalig haben Fachanwälte aus dem Medizin- und Sozialrecht die Möglichkeit, diese Fortbildung an beiden Kongresstagen zu besuchen. Das aktuelle Haftungsrecht, die ersten Erfahrungen mit dem Patientenrechtegesetz und der aktuelle Stand zur pflegerischen Sterbebegleitung gehören zu den Schwerpunktthemen. Gleichzeitig werden das Pflegestärkungsgesetz, die Gestaltung von Vorsorgevollmachten, Patienten- und Betreuungsverfügungen sowie die Bedeutung des novellierten Patientenrechtegesetzes thematisiert und diskutiert.

Neu beim Kongress ist ein Personalleitungs-Modul. Dort erfahren Personalleiter aus Gesundheitsunternehmen und deren Mitarbeiter, welchen Wertschöpfungsbeitrag sie leisten und wie sich die Rolle der Personalleitung im Gesundheitsunternehmen verändert hat.

Zum 5. Mal wird der Pflegemanagement-Award verliehen. Erstmals vergibt der Bundesverband Pflegemanagement den Preis in zwei Kategorien: „Beste Führungskraft“ und „Beste Nachwuchsführungskraft“.

Mehr Informationen rund um den Kongress hier. Das Vorprogramm zum Kongress finden Sie zum Download hier.


Kongressorganisation und Anmeldung:
Andrea Tauchert | Springer Medizin | tel +49 30 82787-5510 | andrea.tauchert@springer.com

Springer Medizin ist Anbieter qualitativ hochwertiger Fachinformationen und Services für alle Akteure im deutschsprachigen Gesundheitswesen. Die Produktpalette umfasst Zeitschriften, Zeitungen, Bücher sowie umfangreiche digitale Angebote für alle Arztgruppen, Zahnärzte, Pharmazeuten, Pflegeberufe und Entscheider in der Gesundheitspolitik. Die Verlagsprodukte zeichnen sich durch exzellente Vernetzung zu wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Berufsverbänden, Herausgebern und Fachautoren aus. Springer Medizin ist Teil von Springer Science+Business Media.
Hier finden Sie alle Pressemitteilungen von Springer Science+Business Media

Weitere Informationen

Informationen zum Kongress Pflege in Berlin am 22. und 23. Januar in Berlin 
Vorprogramm und weitere Downloads hier.

Informationen zu allen Springer Medizin Kongressen

Mehr zum Online-Journal HeilberufeSCIENCE

Akkreditierung

Journalisten können sich für den „Kongress Pflege" in Berlin akkreditieren: Uschi Kidane | Springer | Corporate Communications | tel +49 6221 487 8166 | uschi.kidane@springer.com

Kontakt

Uschi Kidane | Springer | Corporate Communications | tel +49 6221 487 8166 | uschi.kidane@springer.com