COPD. Na und?: Online-Modul für Ärzte und Patienten

Zweites Online-Modul der Ärzte Zeitung verfügbar | Kostenlose Information rund um die Lungenerkrankung COPD als Onepager 

COPD © [M] Syda Productions / stock.adobe.comNeu-Isenburg, 17. Oktober 2017

Seit kurzem bietet die Ärzte Zeitung – eine Marke von Springer Medizin – ein zweites multimediales Modul für Ärzte und Patienten an. Das kostenlose Angebot COPD. Na und? ist Teil der konsequent fortgeführten Strategie des Springer Medizin Verlags, die Kommunikation zwischen Arzt und Patient mit gesichertem Wissen zu unterstützen. Das Modul ist für alle am Thema Interessierten über www.aerztezeitung.de/copd-na-und frei zugänglich und ist eine Ergänzung des Print- und Online-Angebots von Springer Medizin.
Foto: Ein COPD-Patient, wir nennen ihn Manfred, ist Protagonist des neuen Online-Moduls. © [M] Syda Productions / stock.adobe.com

„Nach der guten Akzeptanz unseres ersten Moduls Lunge in Not (siehe Pressemitteilung vom 03. Mai 2016), freuen wir uns sehr, unser Online-Angebot zu erweitern,“ erklärt Wolfgang van den Bergh, Chefredakteur der Ärzte Zeitung. „Wir haben das Modul so aufbereitet, dass sowohl Arzt als auch Patient an umfassende Informationen zu Arztgespräch, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten gelangen.“ 

Alle Inhalte sind über Scrollen auf einer Seite mit vielen Zusatznutzen abrufbar. Über entsprechend integrierte Icons gelangt der User an weiterführende Informationen. Das Icon ‚Arztkoffer‘ liefert mehr Wissen für den Fachmann. Auch der interessierte Nicht-Mediziner gelangt über Links und Downloads an umfassendes Material.

COPD ist eine chronische Lungenerkrankung, die laut WHO-Prognose bis zum Jahr 2030 die dritthäufigste Todesursache in der Bevölkerung sein wird. Anhand der Geschichte eines COPD-Patienten, im Modul Manfred genannt, wird die Krankheit COPD multimedial beleuchtet. Manfred führt jetzt wieder ein ganz normales Leben – lässt den Besucher des Moduls aber an seiner Geschichte teilhaben, in dem er in aufeinanderfolgenden Bild-Szenen über den Verlauf seiner Erkrankung erzählt.

Springer Medizin (www.springermedizin.de) ist Anbieter qualitativ hochwertiger Fachinformationen und Services für alle Akteure im deutschsprachigen Gesundheitswesen. Die Produktpalette umfasst Zeitschriften, Zeitungen, Bücher sowie umfangreiche digitale Angebote für alle Arztgruppen, Zahnärzte, Pharmazeuten und Entscheider in der Gesundheitspolitik. Die Verlagsprodukte zeichnen sich durch exzellente Vernetzung zu wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Berufsverbänden, Herausgebern und Fachautoren aus. Springer Medizin ist Teil von Springer Nature. 

Weitere Informationen

Zum Online-Modul COPD. Na und?
Zur Pressemitteilung Lunge in Not vom 3. Mai 2016
Zur Website Ärzte Zeitung online

Kontakt

Uschi Kidane | Springer Nature  | Communications | tel +49 6221 487 8166 | uschi.kidane@springer.com