Editors

Herausgeber / Editor-Chief
Prof. Dr. Thomas Jäger (Universität zu Köln, Lehrstuhl für Außen- und Sicherheitspolitik)

Redaktion / Editorial Office (Universität zu Köln, Lehrstuhl für Außen- und Sicherheitspolitik)
Rainer Lenzen M.A. (Leitender Redakteur / Managing Editor),
Katharina Berninger M.A.
Benjamin Cole M.P.A.
David Jacobs M. IntlDev.
Patrick Kessler M.A. (Facebook-Account https://www.facebook.com/zfas.de/)

Anschrift / Postal Address:
Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik
Lehrstuhl für Internationale Politik und Außenpolitik
Universität zu Köln
Gottfried-Keller-Straße 6
50931 Köln
Tel.: +49-(0)221/470-2122
Fax: +49-(0)221/470-6732
E-Mail: redaktion@zfas.de

Redaktionsassistenz / Editorial Assistants (Universität zu Köln, Lehrstuhl für Außen- und Sicherheitspolitik)
Luca Burwitz
Bobo Camara
Konstantina Karatasiou
Robin Sköries
Ilka Wullenweber

Editorial Advisory Committee
Prof. Dr. Margit Bussmann (Universität Greifswald, Institut für Politik- und Kommunikationswissenschaft, Germany)
Assoc. Prof. Fu-chang Chang (Graduate Institute of European Studies at Tamkang University, Taiwan)
Univ.-Prof. Dr. Christian Grafl (Universität Wien, Institut für Strafrecht und Kriminologie, Austria)
Prof. Dr. Bianca Kaiser-Kaya (Kemerburgaz University, Istanbul, Turkey)
Dr. Armin Krishnan (East Carolina University, Political Science, Greenville, NC, USA)
Prof. Brendan Simms (University of Cambridge, Centre of International Studies, UK)
Prof. Dr. Bernhard Stahl (Universität Passau, Philosophische Fakultät, Germany)
Prof. Dr. Johannes Varwick (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Politikwissenschaft, Germany)
Prof. Dr. Reinhard Wolf (Goethe-Universität Frankfurt a.M., Institut für Politikwissenschaft, Germany)

Wissenschaftlicher Beirat / Board of Advisors
Dr. Heiko Borchert (Luzern, Switzerland)
Prof. em. Dr. Wilfried von Bredow (Philipps-Universität Marburg, Internationale Politik, Germany)
Jürgen Chrobog (Berlin, Germany)
Prof. Dr. Beatrice de Graaf (Utrecht University, Department of History and Art, The Netherlands)
Prof. Dr. Tobias Debiel (Universität Duisburg-Essen, Institut für Politikwissenschaft, Germany),
Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg (Guttenberg, Germany)
Prof. Dr. Hans J. Gießmann (Berghof Foundation, Berlin, Germany)
Prof. em. Dr. Christian Hacke (Universität Bonn, Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie, Germany)
Prof. Beatrice Heuser (University of Glasgow, School of Social & Political Sciences, UK)
Prof. Dr. Hartwig Hummel (Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Philosophische Fakultät - Politikwissenschaft III, Germany)
Dr. Jackson Janes (Johns Hopkins University, American Institute for Contemporary German Studies, Washington DC, USA)
Josef Janning (Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V., Berlin, Germany)
Prof. Dr. Mathias Jopp (Institut für Europäische Politik, Berlin; Eberhard Karls Universität Tübingen, Institut für Politikwissenschaft, Germany)
Dr. Karl-Heinz Kamp (Bundesministerium der Verteidigung, Berlin, Germany),
Roland Kaestner (Institut für strategische Zukunftsanalyse, Hamburg, Germany)
Martin Kobler (Auswärtiges Amt, Berlin, Germany)
Friedrich Wilhelm Kriesel (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Köln, Germany)
Dr. Gerhard Kümmel (Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, Potsdam, Germany)
Prof. Dr. Hans-Jürgen Lange (Deutsche Hochschule der Polizei, Münster, Germany)
Prof. Dr. Reinhard C. Meier-Walser (Universität Regensburg, Institut für Politikwissenschaft, Germany)
Prof. Dr. Dirk Messner (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Berlin, Germany)
Prof. Dr. Holger Mey (Airbus Defence & Space, München, Germany)
Dr. Rolf Mützenich (Deutscher Bundestag, Berlin, Germany)
Dr. Melanie Piepenschneider (Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin, Germany)
Dr. Hans-Joachim Preuß (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn, Germany)
Univ.-Prof. Dr. Karl Rose (Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Unternehmensführung und Entrepreneurship, Austria)
Prof. Dr. Lothar Rühl (Köln, Germany)
Prof. Dr. Thomas Saalfeld (Otto-Friedrich Universität Bamberg, Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft, Germany)
Prof. Dr. Eberhard Sandschneider (Freie Universität Berlin, Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft, Germany),
Prof. Horst Teltschik (Rottach-Egern, Germany)
Ralph Thiele (Politisch-Militärische Gesellschaft e.V., Köln, Germany)
Dr. Claudia Wörmann (Bundesverband der Deutschen Industrie, Berlin, Germany)