Gerechter Frieden

Die internationale Schutzverantwortung im Lichte des gerechten Friedens

Frieden und Recht • Band 3

Editors: Werkner, Ines-Jacqueline, Marauhn, Thilo (Hrsg.)

Free Preview
  • Orientierungswissen für die Friedensdiskussion
  • Aktueller Beitrag zur Friedensdebatte
  • Umfassend und systematisch
see more benefits

Buy this book

eBook $14.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-25538-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $22.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-25537-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die internationale Schutzverantwortung ist begleitet von kontroversen politischen und ethischen Debatten. Während Befürworter dieses Konzeptes die Aufwertung individueller Menschenrechte in Anschlag bringen, befürchten Kritiker eine weitere Aushöhlung des Interventions- und Gewaltverbots. Mit der im Namen der Responsibility to Protect beschlossenen Libyen-Resolution von 2011 scheinen sich diese Vorbehalte noch verfestigt zu haben. Dabei liegt die originäre Intention des Konzeptes in der Gewaltprävention. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes diskutieren, inwieweit es im Rahmen der Schutzverantwortung möglich ist, Geist, Logik und Praxis des Krieges zu überwinden. Kann sie als Anhaltspunkt für eine Ethik des gerechten Friedens dienen oder ist eher zu konstatieren: „Menschen geschützt – gerechten Frieden verloren“?

About the authors

PD Dr. Ines-Jacqueline Werkner ist Friedens- und Konfliktforscherin an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. in Heidelberg und Privatdozentin am Institut für Politikwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt a.M. 
Prof. Dr. Thilo Marauhn ist Professor für Öffentliches Recht und Völkerrecht an der Justus-Liebig-Universität Gießen und Leiter der Forschungsgruppe Völkerrecht am Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung in Frankfurt a.M.

Table of contents (7 chapters)

Table of contents (7 chapters)

Buy this book

eBook $14.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-658-25538-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $22.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-25537-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die internationale Schutzverantwortung im Lichte des gerechten Friedens
Book Subtitle
Frieden und Recht • Band 3
Editors
  • Ines-Jacqueline Werkner
  • Thilo Marauhn
Series Title
Gerechter Frieden
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-25538-1
DOI
10.1007/978-3-658-25538-1
Softcover ISBN
978-3-658-25537-4
Series ISSN
2662-2726
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 152
Number of Illustrations
1 b/w illustrations
Topics