Kurzcharakteristik BIOspektrum

www.biospektrum.de

BIOspektrum ist das Publikationsorgan der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM), der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM), der Gesellschaft für Genetik (GfG) und der Deutschen Gesellschaft für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie (DGPT). Zweimonatlich gibt die Zeitschrift rund 15.000 Lesern anhand von Review Artikeln einen Überblick über neue Entwicklungen in den Biowissenschaften (mit den Schwerpunkten Molekularbiologie, Biochemie, Mikrobiologie, Genetik und Entwicklungsbiologie) und informiert über Aktuelles aus Wirtschaft und Politik. Interna aus der Scientific Community, zum Beispiel Instituts- und Wissenschaftlerporträts, sowie zahlreiche Servicesparten (neue Produkte, Bücher, Tagungsankündigungen etc.) runden das breite Informationsangebot von BIOspektrum ab.

Chefredakteur
  • Christine Schreiber
Editor
  • Claudia Ludy,
  • Brigitte Trageser
Publishing model
Hybrid. Open Choice – What is this?
Usage
Downloads: 20,639 (2018)

Articles

  1. Content type: Wissenschaft • Aktuell

    Authors: Michael Rother, Hagen Bachmann, Witten Hintzsche and Henning Hintzsche

  2. Content type: Wissenschaft • Methoden

    Authors: Sophia Hasenjäger, Johannes Scheffer, Jonathan Trauth and Christof Taxis

For authors

Help & support

Advertisement

About this journal

Electronic ISSN
1868-6249
Print ISSN
0947-0867
Abstracted and indexed in
  1. Chemical Abstracts Service (CAS)
  2. EBSCO Discovery Service
  3. EMBiology
  4. Google Scholar
  5. Institute of Scientific and Technical Information of China
  6. Naver
  7. OCLC WorldCat Discovery Service
  8. ProQuest Biological Science Database
  9. ProQuest Central
  10. ProQuest Natural Science Collection
  11. ProQuest SciTech Premium Collection
  12. ProQuest-ExLibris Primo
  13. ProQuest-ExLibris Summon
  14. SCImago
  15. SCOPUS
Copyright information

Rights and permissions

Springer Nature policies

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature