Gerechter Frieden

Frieden durch Recht – Anfragen an das liberale Modell

Frieden und Recht • Band 6

Editors: Jäger, Sarah, Brock, Lothar (Hrsg.)

Free Preview
  • Interdisziplinärer Zugang
  • Neuester Forschungsstand
  • Einstiegsliteratur
see more benefits

Buy this book

eBook 14,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-28747-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 19,43 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-28746-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Frieden und Recht bilden einen komplexen Zusammenhang. International schafft das Recht wichtige Rahmenbedingungen für die Begrenzung von Gewalt, ist im Völkerrecht sogar das Gewaltverbot verankert. Dennoch bleiben gewalttätige, kriegerische Auseinandersetzungen Realität. Vor diesem Hintergrund stellen sich auch Anfragen an das Konzept „Frieden durch Recht“. Dieses wird im Band kritisch reflektiert und weitergedacht. Wie tragfähig ist dieses liberale Modell, welche Anfragen und Herausforderungen stellen sich in der Gegenwart? Die Autorinnen und Autoren stellen sich diese Fragen aus evangelischer, katholischer, philosophischer rechtswissenschaftlicher und rechtsphilosophischer Perspektive.

About the authors

Dr. Sarah Jäger ist Theologin an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. in Heidelberg.
Prof. Dr. Lothar Brock ist Senior-Professor am Institut für Politikwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt a.M. und assoziiertes Mitglied des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung in Frankfurt a.M.

Table of contents (7 chapters)

Table of contents (7 chapters)
  • Frieden durch Recht – Anfragen an das liberale Modell

    Pages 1-13

    Jäger, Sarah

  • Die Formel „Frieden durch Recht“

    Pages 15-42

    Lohmann, Friedrich

  • Rechtliche Unbestimmtheit und positiver Frieden

    Pages 43-65

    Wihl, Tim

  • Aktuelle Herausforderungen für politische Friedensgestaltung auf dem Fundament des Rechts

    Pages 67-89

    Hoppe, Thomas

  • Normkollisionen

    Pages 91-120

    Brücher, Gertrud

Buy this book

eBook 14,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-28747-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 19,43 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-28746-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Frieden durch Recht – Anfragen an das liberale Modell
Book Subtitle
Frieden und Recht • Band 6
Editors
  • Sarah Jäger
  • Lothar Brock
Series Title
Gerechter Frieden
Copyright
2020
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-28747-4
DOI
10.1007/978-3-658-28747-4
Softcover ISBN
978-3-658-28746-7
Series ISSN
2662-2726
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 170
Topics