Wirtschaftspolitik - Bücher und Zeitschriften

Wirtschaftspolitik - Bücher und Zeitschriften

Die Springer Bücher zur Wirtschaftspolitik sind als Grundlagen- und Expertenlektüre besonders für Studierende der Wirtschaftswissenschaften und für Praktiker geeignet. Die Angebotspalette umfasst über 1.100 deutschsprachige und über 4.200 englischsprachige Fachzeitschriften, Bücher und Lehrbücher. Behandelt werden alle relevanten Aspekte von Politik und Wirtschaft: Ordnungspolitik, Struktur- und Prozesspolitik, Konjunktur und Wachstum, Prognosen zu Globalisierung und Außenhandel, Europäische Integration und Währungsunion, Finanzpolitik und Verschuldung sowie Entwicklungspolitik. Die Auseinandersetzung mit aktuellen Themen und brisanten Problemen in unseren Zeitschriften für Wirtschaftspolitik wie Arbeitslosigkeit und Arbeitnehmerbeschäftigung im globalen Zusammenhang erweitert den Horizont im Hinblick auf zukünftige wirtschaftspolitische Herausforderungen.