Springer Nature Heidelberg stellt auf einen digitalen Nikolausmarkt um und unterstützt damit gemeinnützige lokale Projekte

Springer Nature Heidelberg unterstützt mit digitalem Nikolausmarkt Ende 2020 gemeinnützige lokale Projekte

Heidelberg, 2. Februar 2021


Auch im Corona-Jahr 2020 haben die Heidelberger Verlagsmitarbeiter*innen an ihrer Tradition eines Nikolausmarktes festgehalten und mit einer digitalen Alternative eine beachtliche Spendensumme erzielt. Der Betrag setzt sich zusammen aus 6.400 Euro, die durch die kreativen Ideen der Mitarbeiter*innen, organisiert durch den Betriebsrat, zusammenkamen. Wie gewohnt wurde dieser Betrag vom Verlagsmanagement auf 12.800 Euro verdoppelt.

Über 30 Jahre lang war das Verlags-Foyer von Springer Nature an einem Tag in der Vorweihnachtszeit voll mit Ständen, an denen Kulinarisches, selbstgemachtes Gebäck, Bücher, Glühwein, Schmuck und Handgemachtes für einen guten Zweck verkauft wurde. Doch nachdem sich durch Covid-19 das soziale Miteinander und die Arbeitsroutinen verändert haben, hat auch Springer Nature seine jährliche Spendentradition im letzten Dezember an die aktuelle Situation angepasst. Mitarbeiter*innen hatten seit Mitte 2020 Vorschläge für Stände, Aktionen und lokale Einrichtungen als Spendenempfänger beim digitalen Nikolausmarkt eingereicht. In diesem Jahr erhielten zwei wohltätige Initiativen aus Heidelberg, der „Frauen helfen Frauen e.V.“ und das Projekt „Blühender Naturpark“, je 6.400 Euro für ihre Projekte.

„Es freut mich, dass unsere kreativen Mitarbeiter*innen mit Unterstützung des Betriebsrats keine Mühen gescheut haben, damit unsere traditionelle Nikolaus-Spendenaktion auch in der aktuell schwierigen Lage stattfinden konnte. Die Spendensumme, die dabei zusammenkam, kann sich wirklich sehen lassen. Wie jedes Jahr unterstützt das Management diese Initiative sehr gern, indem sie den Erlös der Kolleg*innen zugunsten gemeinnütziger Einrichtungen und Initiativen in der Rhein-Neckar Region verdoppelt hat. Das gemeinsame soziale Engagement des Verlags in der Vorweihnachtszeit ist seit mehr als 30 Jahren Ausdruck der Verbundenheit mit dem hiesigen Standort in Heidelberg. Ich bin ich sehr stolz, dass wir diese Tradition auch in diesem schwierigen Jahr umsetzen konnten.“ sagt Birgit Kolb, Director Human Resources, Springer Nature.

Informationen über die ausgewählten gemeinnützigen Einrichtungen und Initiativen:

„Frauen helfen Frauen” Logo des "Frauen helfen Frauen e.V." © Frauen helfen Frauen e.V.unterstützt Frauen, Mädchen und Jungen, die von häuslicher Gewalt bedroht sind. Die Hilfsangebote reichen von einem Platz in einem autonomen Frauenhaus über Interventionen in der Familie bis zu vertraulicher Beratung. Weitere Informationen: Link



Seit dem Jahr 2018© Michaela Kahl wirkt das Projekt „Blühender Naturpark" aktiv dem Verlust der Artenvielfalt entgegen. Die Idee dahinter ist, die Biodiversität in unserer Region zu steigern und den Insekten ganzjährig ein reichhaltiges und vielfältiges Blühangebot zu bieten, damit nach und nach ein Netz von kleinen und großen Biotopen für Bienen, Schmetterlinge und zahlreiche andere Tierarten entsteht. Weitere Informationen: Link


Bildunterschrift: 

oben: Logo des "Frauen helfen Frauen e.V." | © Frauen helfen Frauen e.V.

unten: Eine Blumenwiese, die der Naturpark Neckartal-Odenwald e.V. mit dem Projekt "Blühender Naturpark" revitalisiert hat | © Michaela Kahl

Über Springer

Springer ist ein weltweit führender Wissenschaftsverlag, der Forschern an Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen innovative Produkte und Services aus einem breiten Spektrum an qualitativ hochwertigen Inhalten anbietet. Springer verlegt eines der größten Buchprogramme aus den Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften, die als eBooks und Printausgaben verfügbar sind. Darüber hinaus erscheinen bei Springer zahlreiche wissenschaftliche Zeitschriften, ein Großteil davon als Open-Access-Journal. Springer ist ein Teil von Springer Nature, einem global agierenden Verlag, der Forscher weltweit in ihrer Arbeit unterstützt. Springer Nature will mit seinem Verlagsprogramm neueste wissenschaftliche Entdeckungen vorantreiben. Qualitativ hochwertige Veröffentlichungen sollen dazu beitragen, neue Forschungsgebiete zu erschließen und Wissen weltweit zugänglich zu machen. Neben Nature Research, BMC und Palgrave Macmillan ist Springer eine starke Verlagsmarke von Springer Nature. Mehr dazu unter www.springer.com und @SpringerNature.

Kontakt

Leonie Bartel | Springer Nature | Communications

tel +49 6221 487 8074 | leonie.bartel@springernature.com