MTZ wird 80 Jahre alt

Älteste motortechnische Zeitschrift  Deutschlands erscheint mit Sonderausgabe zum Jubiläum  

Wiesbaden, 04. Juli 2019 

Jubiläumslogo MTZ © Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Die Motortechnische Zeitschrift MTZ feiert ihren 80. Geburtstag mit einer 160-seitigen Sonderausgabe. Die heute im deutschen Sprachraum führende Zeitschrift für Motortechnik wurde im März 1939 von Dr. Prosper L’Orange und Professor Heinrich Buschmann zusammen mit der Franckh’schen Verlagshandlung in Stuttgart gegründet. Heute erscheint die MTZ bei Springer Fachmedien Wiesbaden. 

Seit Gründung befasst sich die MTZ als technisch-wissenschaftliche Fachzeitschrift mit dem Gesamtgebiet des Verbrennungsmotors. Mit inzwischen über 850 Heften ist die MTZ zur unerlässlichen Quelle für Wissenschaft, Wirtschaft, Verbände und Politik geworden, wenn es um die Entwicklung verbrennungsmotorischer und elektrifizierter Antriebe geht.

Über die Jahrzehnte hat sich die Zeitschrift vom reinen Verbrennungsmotoren-Magazin hin zum Taktgeber in Sachen Motor- und Antriebstechnologie entwickelt. Sie richtet ihren Fokus heute auf alle Arten von Antrieben. „Technologieoffenheit ist wichtig. Sie stellt sicher, dass wir in 80 Jahren wieder feiern können. Scheuklappen werden uns dabei nicht helfen“, schreibt Chefredakteur Dr. Alexander Heintzel im Vorwort der Jubiläumsausgabe. 

Die Jubiläumsausgabe enthält u.a. folgende Beiträge: 
„Über Elektromobilität nicht emotional entscheiden“ (Regierungsberater Professor Georg Wachtmeister
„Brennstoffzelle bald so marktfähig wie das Elektroauto“ (Fraunhofer) und 
„Mit dem Elektroauto allein können wir das Klima nicht retten“ (früherer BMW-Manager Thomas Korn)

Interessierten Journalisten können diese Beiträge oder auch die komplette Jubiläumsausgabe auf Wunsch kostenlos und elektronisch zur Verfügung gestellt werden.

Springer Fachmedien sind ein Teil der Professional Group von Springer Nature, einer der führenden Wissenschafts- und Fachverlagsgruppen weltweit. Am Standort Wiesbaden werden Fachzeitschriften, Veranstaltungen und Onlinedienste erstellt, die auf Ingenieure und Manager, vor allem in der Automobil- und Finanzindustrie, zugeschnitten sind. 

Weitere Informationen

Pressemitteilung + Downloads
www.springer.com/de/ueber-springer/medien/pressemitteilungen 
Informationen zur MTZ 
www.springerprofessional.de/mtz-motortechnische-zeitschrift/3405106 
Kontakt zur MTZ-Redaktion 
Dr. Alexander Heintzel | Chefredakteur  MTZ | +49 611 7878 342 oder  +49 171 3608999 | alexander.heintzel@springernature.com  

Kontakt

Uschi Kidane | Springer Nature | Communications | tel +49 6221 487 8166 | uschi.kidane@springer.com