Materialwissenschaft & Werkstofftechnik

  • Entdecken Sie unser Programm
  • Kontaktieren Sie unsere Redaktion
  • Erfahren Sie mehr über unsere Autorendienste
  • Sehen Sie sich die neuesten einflussreichsten Titel an

Publizieren Sie mit Springer

Die Springer Bücher und eBooks in dieser Fachdisziplin beschäftigen sich mit den Eigenschaften und der Prüfung von Werkstoffen, wie zum Beispiel Keramik, Glas & Verbundwerkstoffe, Metall oder Biomaterialien. Studenten der Materialwissenschaften und Werkstofftechnik aber auch der Ingenieurwissenschaften finden hier Lehrbücher, die anhand von Beispielen sehr anschaulich wichtige Grundkenntnisse vermitteln. Für Experten sind unsere Fachbeiträge interessant, die den aktuellen Stand der Forschung, zum Beispiel bei den Polymerwerkstoffen, wiedergeben oder die Chancen und Risiken der Nanotechnologien aufzeigen. Viele dieser Beiträge wurden von namhaften Autoren verfasst, darunter auch Shuji Nakamura, der 2014 den Nobelpreis für die Entwicklung der ersten blauen Leuchtdiode erhielt.

Fachbereiche

© Springer


Unsere Produkte finden Sie auf
↗ SpringerLink

Biomaterial

Diese Fachdisziplin erforscht die Herstellung, Struktur, Eigenschaften und Anwendungen von Biomaterialien sowie die damit verbundenen ökonomischen und ökologischen Aspekte. Forschungsschwerpunkt ist die Wechselwirkung von Zellen bzw. Geweben mit Werkstoffen. Springer hat dazu zahlreiche internationale Originalveröffentlichungen von Studien im Sortiment. Angesehene Wissenschaftler beleuchten die jüngsten Fortschritte auf dem Gebiet der Entwicklung von neuen Materialien für den Einsatz in der Biomedizin oder Nanobiotechnologie. Die Inhalte unserer Lehrbücher werden durch illustrierte Beispiele ergänzt, um ein besseres Verständnis der komplexen biologischen Mechanismen zu ermöglichen.

Keramik, Glas & Verbundwerkstoffe

Die aus der Materialwissenschaft gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen die Herstellung von Glas, Keramik und Verbundwerkstoffen mit optimalen Eigenschaften. Gerade in den vergangenen Jahrzehnten haben Verbundwerkstoffe viele Bereiche der Technik revolutioniert und werden u. a. in der Industrie oder beim Fahrzeug- und Flugzeugbau eingesetzt. Neben Büchern über Verbundwerkstoffe bieten wir auch Publikationen über die Eigenschaften von Glas sowie zu den physikalischen und chemischen Grundlagen von Keramik, einer der ältesten synthetischen Werkstoffe der Menschheit.

Mechanik

Diese Fachdisziplin erforscht die Herstellung, Struktur, Eigenschaften und Anwendungen von Biomaterialien sowie die damit verbundenen ökonomischen und ökologischen Aspekte. Forschungsschwerpunkt ist die Wechselwirkung von Zellen bzw. Geweben mit Werkstoffen. Springer hat dazu zahlreiche internationale Originalveröffentlichungen von Studien im Sortiment. Angesehene Wissenschaftler beleuchten die jüngsten Fortschritte auf dem Gebiet der Entwicklung von neuen Materialien für den Einsatz in der Biomedizin oder Nanobiotechnologie. Die Inhalte unserer Lehrbücher werden durch illustrierte Beispiele ergänzt, um ein besseres Verständnis der komplexen biologischen Mechanismen zu ermöglichen.

Metall & Konstruktionswerkstoffe

Der erfolgreiche Umgang mit Metallen in Herstellung, Verarbeitung oder Prüfung setzt Kenntnisse der grundlegenden Eigenschaften dieser Materialien voraus. Bei Springer finden angehende Ingenieure die passende Einführungsliteratur zu Metallen und anderen Konstruktionswerkstoffen. Zahlreiche Berechnungs- oder Konstruktionsbeispiele verbinden theoretisches Wissen mit praktischen Anwendungen. Neben Lehrbüchern haben wir auch Fachliteratur für Experten und Praktiker im Sortiment, die sich beispielsweise mit der Analyse und Beurteilung von Verschleißproblemen in der Metallindustrie beschäftigen.

Nanotechnologie

Die Nanotechnologie gilt als eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Sie wird in fast allen Industriezweigen eingesetzt. Die Springer Publikationen nehmen Bezug auf die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zum Beispiel in der chemisch-pharmazeutischen Industrie, der Automobilindustrie oder der Textil- und Lebensmittelindustrie. Besonders in der Medizin wird der Nanotechnologie eine große Zukunft vorausgesagt. Unsere Fachbeiträge zum Thema wurden von internationalen Wissenschaftlern und Forschern verfasst und beschäftigen sich sowohl mit dem großen wirtschaftlichen Potenzial dieser noch jungen Technologie als auch mit den damit verbundenen Risiken.

Oberflächen, Korrosion & Beschichtungen

Durch die Beschichtung von Werkstoffen können stark verbesserte oder sogar völlig neue Produkteigenschaften erzielt werden, die beispielsweise vor Verschleiß oder Korrosion schützen. Unsere Publikationen in diesem Bereich beschäftigen sich u. a. mit der Entwicklung und Herstellung solch innovativer, hoch belastbarer Funktionsoberflächen und Grenzflächen für Werkstoffe sowie mit den spezifischen Anforderungen an Materialien in den unterschiedlichsten Industriezweigen.

Optische & Elektronische Materialien

Diese Disziplin beschäftigt sich mit Materialien, die im Bereich der Lampen-, Laser-, Leuchtstoff- und Lichttechnik sowie in der Informations- und Kommunikationstechnologie von Bedeutung sind. Die thematische Bandbreite der Springer Bücher reicht von Basiswissen für Studenten bis hin zu Expertenwissen für Praktiker und Wissenschaftler. Dabei werden beispielsweise aktuelle Themen aus den Bereichen der Halbleitertechnologie und der Materialforschung aufgegriffen. Die Forschungsliteratur konzentriert sich auf die jüngsten Fortschritte bei der Untersuchung von optischen und elektronischen Materialien.

Polymerwerkstoffe

Kunststoffe sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Es gibt nur wenige naturwissenschaftliche Bereiche, in denen so große Fortschritte gemacht wurden wie in der Polymerforschung. Springer bietet zahlreiche Veröffentlichungen zur Historie und zum aktuellen Stand der internationalen Forschung auf diesem Gebiet. Angehende Chemiker, Physiker und Ingenieure finden hier Lehrbücher, die in den Aufbau und die Struktur der Polymerwerkstoffe einführen, die mechanischen Eigenschaften beschreiben und das Festigkeits- und Verformungsverhalten analysieren. Außerdem im Sortiment: Zeitschriften mit kritischen Überlegungen zu aktuellen und zukünftigen Trends in der Polymer- und Biopolymerwissenschaft.

Werkstoffprüfung & -bezeichnung

Wählen Sie aus über 1.000 Titeln zur Werkstoffprüfung und -bezeichnung hilfreiche Lehrmaterialien für das Studium oder aktuelle Fachpublikationen für die Forschung aus. Zentrales Thema dieser Fachdisziplin ist die Analyse der technischen Eigenschaften von Werkstoffgruppen. Unsere Bücher widmen sich den zerstörenden und zerstörungsfreien Prüfverfahren unter mechanischen, thermischen oder chemischen Beanspruchungen. Ingenieuren empfehlen wir unsere Publikationen mit den Werkstoffnummern zur eindeutigen Bezeichnung von Materialien. Sie eignen sich hervorragend als Nachschlagewerke für die tägliche Arbeit z. B. von Maschinenbauern oder Fahrzeugtechnikern.

Werden Sie Autor

Für Sie als Autor ist die Auswahl des richtigen Verlages eine der wichtigsten Entscheidungen. 

Bei Springer stehen Sie als Autor im Mittelpunkt. Für den Erfolg Ihrer Publikation unterstützen Sie unsere Experten und bieten Ihnen zahlreiche Services online an. Vertrauen Sie uns und publizeren Sie mit Springer!