Häufige Fragen zu Dubbel interaktiv Version 2.0

Wie unterscheiden sich die Dubbel interaktiv Versionen 1.0 und 2.0?

Dubbel interaktiv 2.0 bietet mit dem Computeralgebra- System MuPAD umfangreiche Berechnungsmöglichkeiten. Die Lösung interaktiver Formeln wird damit einfacher und anwendungsfreundlicher. Inhaltlich entspricht diese Version der 20. Auflage der Print-Version mit einem ausführlichen Kapitel grundlegender Mathematik für den Ingenieur. Wesentlich verbessert wurde die allgemeine Handhabung der CD-ROM wie Installation, Menügestaltung, Suchfunktion und das Drucken einzelner Seiten.

Welche Versionen des Dubbel interaktiv gibt es?

Den Dubbel interaktiv gibt es leider nur noch in einer   Mehrplatz- bzw. Netzwerkversion.  Die Industrie-Mehrplatzversion kann auf einen Server aufgespielt werden. Die früher verfügbare Einplatz-Privat und -Industrieversion kann wegen Inkompatibilitäten unter aktuellen Windows-Betriebssystemen nicht mehr installiert werden. Inhaltlich gab/gibt es keinen Unterschied zwischen diesen Versionen.

Was ist eine "Floating" Lizenz?

Bei diesem Lizenztyp ist die Nutzung nicht an den verwendeten Rechner gebunden, sondern an die Anzahl der Nutzer. Beispielsweise können bei einer Lizenz für zehn Nutzer zehn Personen gleichzeitig auf das Programm zugreifen, unabhängig vom Standort des Rechners. Der Zugriff wird über einen sogenannten Lizenzmanager geregelt.

Gibt es eine Floating Licence für den Dubbel interaktiv?

Ja. Bitte fragen Sie beim Helpdesk oder bei unserem Vertrieb (Telefon 06221-3450) nach den Konditionen.

Besteht die Möglichkeit, den Dubbel vor dem Kauf auszuprobieren?

Wir bieten für die Netzwerklizenz der Dubbel interaktiv Industrieversion eine 3-monatige Testinstallation an. Sie kostet 100,- Euro. Dieser Betrag wird selbstverständlich angerechnet, wenn Sie sich für einen Kauf des Dubbel interaktiv 2.0 entscheiden.

Kann ich den Dubbel vollständig auf Festplatte installieren?

Dies ist nur bei der Industrie-Mehrplatzversion der Fall. Für die - nicht mehr verfügbare -  Privatnutzer- und Industrie Einzelplatzversion war eine solche Möglichkeit nicht vorgesehen. Zum Betrieb des Dubbel mußte hier die CD im CD-ROM Laufwerk liegen.

Installation der Software

Der DUBBEL interaktiv 2.0 enthält ein Installationsprogramm, dass die zu installierenden Komponenten (Internet Explorer, NT Service Pack, HTML Help) selbstständig erkennt. Sollte das Installationsprogramm bereits installierte Komponenten, z.B. den Internet Explorer 5.5, nicht erkennen, so können Sie die Aufforderung zur Installation dieser Komponenten übergehen. Klicken Sie direkt auf die Schaltfläche DUBBEL installieren.
Für den Internet Explorer 5.5 stehen im Ordner 'Software' eigenständige Installationsprogramme auf der CD-ROM zur Verfügung.

Fehlermeldung "Internet Explorer Skriptfehler"

Ursache: Sie verwenden eine ältere Version des Internet Explorers, DUBBEL interaktiv 2.0 setzt aber die Version 5.5 oder 6.0 voraus. Abhilfe: Installieren Sie den Internet Explorer 5.5. der sich auf der CD-ROM befindet.

Fehlermeldung "Diese Datei kann nur mit dem DUBBELViewer betrachtet werden"

Ursache: Die benötigte HTML-Hilfe ist nicht auf dem benötigten Stand. Bitte installieren Sie die 'HTML Help 1.3.2'. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt INSTALLATION DER HTML HELP 1.3.2

Bei der Installation des DUBBEL interaktiv 2.0 erscheint die Meldung "Registrieren der Schriftart nicht möglich. Unterbrechen Wiederholen Ignorieren"

Ursache: Das Installationsprogramm konnte die vom DUBBEL interativ 2.0 benötigten Schriftarten nicht in dem Windows Systemverzeichnis für Zeichensätze installieren. Unter den Betriebssystemen Win NT, 2000 und XP benötigen Sie zur Installation des DUBBEL interaktiv 2.0 Administratorrechte.

Abhilfe: Bitte klicken Sie auf 'Unterbrechen'. Auf die Abfrage 'Setup abbrechen?' klicken Sie auf 'Ja', um das Installationsprogramm zu beenden. Melden Sie sich als Benutzer mit Administratorrechten an Ihrem Computer an und starten Sie die Installation erneut.

Anmerkung: Sollten Sie statt 'Unterbrechen' auf 'Ignorieren' klicken, dann wird zwar die Installation fortgeführt. Sie müssen dann aber in jedem Fall die Schriftarten nachträglich installieren. Hierzu steht ein eigenständiges Installationsprogramm zur Verfügung.

Schriftarten nachträglich installieren: Doppelklicken Sie auf das Symbol Arbeitsplatz. Zur Anzeige des Inhalts der CD-ROM doppelklicken Sie auf das Laufwerk,das den Namen Dubbel_2 trägt bzw. klicken Sie auf Dubbel_2,drücken die rechte Maustaste und wählen den Eintrag 'Öffnen'Doppelklicken Sie nun auf den Ordner 'Installation'. Starten Sie das Installationsprogramm namens FontInstaller.msi durchdoppelklicken. Wählen Sie nun 'Repair' und dann 'Next': Folgen Sie nun den Anweisungen des Installationsprogramms.Bitte beachten Sie, dass die Schrifarten erst nach einem Neustart des Computers zur Verfügung stehen.

Fehlermeldung "Diese CD-ROM scheint nicht orginal zu sein"

Die Privatnutzer- und Industrie- Einzelplatzversion wurden mit einem Kopierschutz ausgestattet. Sollte der Start des DUBBEL interaktiv 2.0 abgebrochen werden und die Fehlermeldung "Diese CD-ROM scheint nicht orginal zu sein. Sollte es doch ein Orginal sein, rufen Sie bitte unsere Hotline an und melden Sie den Maschinen-Code." erscheinen, so deaktivieren Sie zunächst ein möglicherweise auf Ihrem Rechner laufendes Virenscannerprogramm.
Bietet Ihr Virenscanner eine Option an, um auch einzelne Laufwerke von der Virenüberprüfung auszuschliessen, so sollten Sie das CD-ROM Laufwerk, auf dem Sie DUBBEL interaktiv 2.0 nutzen, dauerhaft ausschliessen.

Fehlermeldung "CD-ROM wurde nicht im Laufwerk D:/ gefunden"

Ursachen:

  • Das CD-ROM Laufwerk ist noch nicht betriebsbereit. Warten Sie einen Moment und drücken Sie dann 'OK'
  • Verfügt Ihr PC über mehrere CD-ROM- oder DVD-ROM- Laufwerke? Falls Ja, dann verfahren Sie wie folgt: Drücken Sie auf 'Laufwerk wechseln'. Lesen Sie bitte dann die Anweisungen im Abschnitt "Zuordnung des CD-ROM Laufwerks".
  • Verfügt Ihr PC über mehrere externe Geräte (z.B. CD-Brenner, JAZ-Drive, etc.), die manuell ein- und ausgeschaltet werden können? Falls Ja, so kann es vorkommen, dass sich der Laufwerksbuchstabe des CD-ROM- bzw. DVD-ROM-Laufwerks ändert. Denn diese werden danachvergeben, welche Geräte eingeschaltet sind. Da bei der Installation des DUBBEL interaktiv 2.0 der Laufwerksbuchstabe gespeichert wird, stimmt dieser nicht mehr mit der aktuellen Konfiguration überein. Abhilfe: Klicken Sie auf die Befehlsschaltfläche 'Laufwerk wechseln'. Es öffnet sich ein Dialogfenster. Doppelklicken Sie bitte auf das CD-ROM- oder DVD-ROM-Laufwerk, dass den Namen Dubbel_2 trägt. Danach klicken Sie auf 'OK'. Es gibt zudem die Möglichkeit, Laufwerksbuchstaben statisch festzulegen. Die Laufwerksbuchstaben sind dann bei jedem Neustart des PC dieselben, ändern sich also nicht. Weitere Informationen können Sie der Online-Hilfe Ihres Windows-Betriebssystems entnehmen.

Beim Start zeigt Dubbel interaktiv 2.0 "Error z0001: internal error" an

Abhilfe: Bitte installieren Sie den Patch "patch_dubbel.exe".
Hinweise zum Patch-Programm:

  1. Falls Dubbel interaktiv 2.0 noch nicht installiert ist, das Programm zuerst installieren.
  2. Die Zip-Datei "patch_dubbel.zip" entpacken und die Datei "patch_dubbel.exe" nach "C:\Programme\Springer\Dubbel interaktiv 2.0\" (bzw. den Pfad, in den die Software installiert wurde) kopieren.
  3. Mittels Windows Explorer das Patchprogramm auswählen und durch Doppelklick starten.
  4. Im Patch-Menü die Datei "dubbel.QZ_" auswählen + öffnen.
  5. Dubbel interaktiv 2.0 neu starten, evtl. muss nochmal der Schlüssel der CD neu eingegeben werden.
  6. nur unter Windows 7: Anwendung nach Anwendung des Patches im Kompatibilitätsmodus starten (die bei der Installation auf dem Desktop angelegte Verknüpfung oder alternativ im Windows Explorer die Datei Dubbel.exe im Dubbel-Programmverzeichnis mit der rechten Maustaste anklicken und im Kontextmenü "Eigenschaften", auf der Registerkarte "Kompatibilität" die Option "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für" aktivieren und "Windows XP, Service Pack 3" auswählen).

Obwohl ich den o. a. Patch aufgespielt habe, läuft das Programm nicht

Die über den automatischen Update-Service aufgespielten Hotfixe MS06-051/KB917422 und KB918899 für Windows XP, 2000 oder 2003 blockieren die Verwendung vieler Softwareprodukte weltweit, darunter leider auch Dubbel interaktiv.

Kunden können dazu den Hotfix KB924867 direkt unter unten stehender Adresse herunterladen.
Um die Hotfix Versionen in anderen Sprachen zu finden, ersetzen Sie bitte "DisplayLang=en" durch die Sprache Ihrer Wahl. Nachfolgend einige Beispiele:

 Sprache
ArabicDisplayLang=ar
DanishDisplayLang=da
FrenchDisplayLang=fr
GermanDisplayLang=de
ItalianDisplayLang=it
JapaneseDisplayLang=ja
NorwegianDisplayLang=no
SpanishDisplayLang=es
SwedishDisplayLang=sv

Nach Installation der Mehrplatzversion ist die Anzeige im rechten Fenster leer

MicroSoft hat compilierte HTML-Files im Zuge eines Updates auf Netzlaufwerken per default gesperrt (MS05-026). Laden Sie die zwei Registry-Keys (chm_reg2.zip) herunter und kopieren Sie sie auf die betreffenden Clients (auf denen CHM-Files lesbar sein müssen). Nach einem Reboot des Systems ist das Problem gelöst.

Beim Betrieb des Programms zeigt der im DUBBEL interaktiv enthaltene symbolische Rechner nicht die korrekten mathematischen Symbole an.

Ursache: Die benötigten Schriftarten wurden nicht oder nicht korrekt installiert.

Abhilfe s. Abschnitt oben : "Bei der Installation des DUBBEL interaktiv 2.0 erscheint die Meldung "Registrieren der Schriftart nicht möglich. Unterbrechen Wiederholen Ignorieren"

Der Cursor / Mauszeiger innerhalb des DUBBEL interaktiv 2.0 flackert sehr stark

Ursache: Die benötigte HTML-Hilfe ist nicht auf dem benötigten Stand.
Abhilfe: Bitte installieren Sie die 'HTML Help 1.3.2'.
INSTALLATION DER HTML HELP 1.3.2.:

Doppelklicken Sie auf das Symbol Arbeitsplatz. Zur Anzeige des Inhalts der CD-ROM doppelklicken Sie auf das Laufwerk, das den Namen Dubbel_2 trägt bzw. klicken Sie auf Dubbel_2, drücken die rechte Maustaste und wählen den Eintrag 'Öffnen'. Doppelklicken Sie nun der Reihe nach auf die Ordner 'Software' und dann 'HTML Help'. Starten Sie das Installationsprogramm hhupd_132.exe.

Bei der Integration sind Eigenwertgleichungen für kontinuierliche Systeme häufig transzendent (1).

Das Problem tritt bei allgemeinen Gleichungen auf, die numerisch bzgl. einer Variablen gelöst werden sollen. Es kann bei der Dubbel interaktiv Mehrplatzversion dadurch gelöst werden, inden die Datei, die eine Benutzereingabe im DUBBEL-Rechner in einen MuPAD-Befehl umwandelt, auf der Festplatte gegen eine korrigierte Version ausgetauscht wird.

Bei der Integration sind Eigenwertgleichungen für kontinuierliche Systeme häufig transzendent (2).

Bei den Einzelplatzversionen ist dies aber nicht möglich, da diese Datei hier direkt von der CD-ROM gelesen wird. Es gibt allerdings einen Work-around, der dieses Problem auch ohne Austausch der Datei behebt. Eine Beschreibung hierfür können Sie als Textdatei herunterladen.

Besitzer der Netzwerkversion können die Datei, welche die Benutzereingabe im DUBBEL-Rechner in einen MuPAD-Befehl umwandelt, wie folgt austauschen:

  1. Download von calc_init.mu (39 kb) als ZIP-Datei
  2. Entpacken Sie die aktualisierte Fassung der Datei calc_init.mu in das Verzeichnis, in dem die Server-Version installiert wurde, z.B. D:\Programme\Springer\DUBBEL interaktiv 2.0 - Server\Data und überschreiben Sie damit die alte Version.

Wie funktioniert die korrekte De-Installation des Programms?

Zur Deinstallation des DUBBEL interaktiv 2.0 klicken Sie bitte auf die Schaltfläche 'Start', ''Einstellungen' und dann auf 'Systemsteuerung'. Doppelklicken Sie auf 'Software'. Es öffnet sich ein Dialogfenster. Doppelklicken Sie auf DUBBEL interaktiv 2.0. Es erscheint die Meldung "Möchten Sie dieses Produkt wirklich deinstallieren?". Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Ja'.

Systematische Fehlersuche bei Problemen - was können Sie selbst tun?

Es gibt verschiedene mögliche Fehlerquellen. Zuerst sollte von Ihnen geprüft werden, ob die Hardwarevoraussetzungen stimmen (sind im Beiheft und der CD-Umverpackung angegeben).
Stellen Sie deshalb zunächst sicher, daß auf Ihrem Rechner ausreichend Speicherplatz zur Verfügung steht! Welche Version des Dubbel haben Sie gekauft: Einzelnutzer Privatlizenz, Einzelnutzer Industrielizenz oder die Netzwerkversion für Industrienutzer? Falls Sie die Einzelplatzlizenz besitzen, benötigen Sie etwa 70 MB RAM freien Speicher auf Ihrer Festplatte, um den Dubbel zu installieren. Die Mehrplatzversion Industrielizenz kann komplett auf die Festplatte gespielt werden (z.B. auf einen Server), dafür sind etwa 500 MB freier Speicher notwendig.
Löschen Sie überflüssige Files aus dem Verzeichnis: C/Windows/Temp, De-Installieren Sie den Dubbel und versuchen Sie eine erneute Installation.

Löschen Sie Shareware-Programme auf dem Rechner, die Sie nicht mehr benötigen.
Testen Sie Ihre CD auf einem anderen Rechner - bei einem Kollegen oder Nachbarn oder auf einem Laptop. Falls die Installation hier möglich ist, kann eine Beschädigung der Scheibe ausgeschlossen werden.