Geowissenschaften

  • Entdecken Sie unser Programm
  • Kontaktieren Sie unsere Redaktion
  • Erfahren Sie mehr über unsere Autorendienste
  • Sehen Sie sich die neuesten einflussreichsten Titel an

Publizieren Sie mit Springer

Unser Verlagsprogramm im Bereich Geowissenschaften spiegelt die Vielfältigkeit dieser interdisziplinären Fach- und Studienrichtung wider. Das Spektrum reicht von der Geologie und Geophysik, über Mineralogie und Ozeanographie bis hin zu Erdsystemwissenschaften. Ebenso finden Sie hier aktuelle Publikationen und Fachbeiträge, die sich mit den Ursachen und Folgen von Naturkatastrophen auseinandersetzen. Erkunden Sie unsere Seiten und bestellen Sie bewährte Lehrmaterialien und hochwertige Forschungsliteratur.

Fachbereiche

Atmosphäre

Erfahren Sie mit unseren Büchern Grundlegendes über die faszinierende Welt des Wetters und des Klimas. Was ist Klima? Wie lassen sich Wettervorhersagen treffen? Unsere Lehrbücher mit verständlichen Formulierungen und zahlreichen Abbildungen führen Interessierte und Studienanfänger in die komplexen Zusammenhänge der Atmosphäre, Meteorologie und Klimatologie ein. Im Fokus unserer aktuellen Veröffentlichungen stehen die Folgen des globalen Klimawandels. Renommierte Autoren veranschaulichen an konkreten Beispielen die lokalen und globalen Herausforderungen klimatischer Veränderungen.

Erdsystemwissenschaften

Die Erdsystemwissenschaft ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit der Erforschung des „Systems Erde“ befasst. Sie geht beispielsweise Fragen nach wie physikalische, biologische und soziale Faktoren unsere Erde beeinflussen. Hier finden Studierende der Erdsystemwissenschaften oder Geowissenschaften studienbegleitende Bücher und eBooks mit aktuellem und historischem Bezug. Auch für Forscher und Wissenschaftler bietet unser Online-Shop anspruchsvolle Fachliteratur zum Thema.

Geochemie

Die Springer Bücher, Buchreihen und Zeitschriften führen Sie in die Welt der Geochemie ein. Die Geochemie ist eine naturwissenschaftliche Fachrichtung, die Geowissenschaften und Chemie miteinander verbindet. Sie behandelt die Verteilung der Elemente und Elementverbindungen in allen Bereichen der Geosphäre, also in Gesteinen, Böden, Mineralen, Gesteinsschmelzen, im Wasser und in der Atmosphäre. Entdecken Sie hier aktuelle Veröffentlichungen international renommierter Autoren sowie Lehrbücher für Studierende der Geowissenschaften.

Geologie

Ob erstklassige Lehrbücher, hochinteressante Forschungsartikel oder kompakte Einsteigerliteratur: Im Springer Verlagssortiment zur Geologie werden Studierende, Wissenschaftler und Interessierte fündig. Unsere Grundlagenwerke erklären verständlich, wie sich z.B. geologische, geophysikalische, mineralogische, chemische und astronomische Vorgänge auf das System Erde auswirken oder wie sich Gesteine eindeutig bestimmen lassen. Auch das aktive Eingreifen des Menschen in das geologische Geschehen durch die Nutzung von Böden, Grundwasser und anderen Bodenschätzen wird in zahlreichen Büchern und Zeitschriften thematisiert.

Geophysik & Geodäsie

Als Teildisziplin der Geowissenschaften aber auch der Physik erforscht die Geophysik die physikalischen Eigenschaften und Prozesse der Erdkruste und des Erdinnern. Unsere Bücher und eBooks in diesem Bereich stellen die wesentlichen Methoden der Geophysik vor wie z.B. Seismologie, Gravimetrie, Geodäsie und Geomagnetismus. Bewährte Lehrbücher vermitteln Studierenden der Geophysik, Geowissenschaften, Umweltwissenschaften, Physik und Geoökologie ein grundlegendes Verständnis der physikalischen Kraftfelder und Pro­zesse innerhalb und außerhalb des Erdkörpers.

Geotechnik & Angewandte Geowissenschaften

Wie lassen sich die Rohstoffe unserer Erde optimal und nachhaltig einsetzen und welche technischen Methoden kommen dafür in Frage? Das sind die zentralen Fragestellungen der Springer Bücher zur Geotechnik und den Angewandten Geowissenschaften. Unsere Lehrbücher leisten einen wissenschaftlich fundierten Beitrag zur Bewusstseinsbildung für nachhaltige Entwicklung nicht nur für Studierende, sondern für alle, die an einer zukunftsfähigen Entwicklung von Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt interessiert sind. Unser Sortiment ist praxisorientiert ausgerichtet und eignet sich insbesondere für Ingenieure im Studium und in der Praxis.

Hydrogeologie

Hydrogeologie, die Wissenschaft vom unterirdischen Wasser, gewinnt unter dem Aspekt des quantitativen und qualitativen Grundwasserschutzes immer mehr an Bedeutung. Unsere Publikationen beschreiben nicht nur die chemischen und physikalischen Eigenschaften von Wasser, sondern beleuchten auch die Bedeutung des Wassers im Alltag und den damit verbundenen politischen und sozialen Herausforderungen. Für angehende Geowissenschaftler bietet das Standardwerk "Hydrogeologie" von Hölting eine wichtige Orientierungshilfe beim Einstieg in die Bearbeitung von hydrogeologischen Projekten.

Mineralogie & Sedimentologie

Die Springer Bücher, Lehrbücher und Zeitschriften zur Mineralogie beschäftigen sich mit den Eigenschaften und der Bildung natürlicher Mineralien. Studierende der Geowissenschaften und Geographie finden bei uns Standardwerke zur Beschreibung, Analytik und Interpretation von Mineralien und Gesteinen. Unsere Lehrbücher vermitteln verständliches und praktisches Grundwissen für Einsteiger, ohne mit theoretischem Detailwissen zu überfordern. Unser Sortiment richtet sich ebenso an Profis wie Bauingenieure, Techniker und Geowissenschaftler sowie an interessierte Laien.

Naturkatastrophen

Tornados, Erdbeben oder Tsunamis: Viele der Ereignisse, die Naturkatastrophen auslösen, sind dynamische und wichtige Prozesse unserer Umwelt. Ohne diese Naturphänomene wäre die Erdoberfläche unbewohnbar. Erst durch den Eingriff des Menschen in die Natur können viele natürliche Phänomene katastrophale Folgen haben. Unsere Fachpublikationen erforschen die tektonischen, meteorologischen und gravitatorischen Ursachen von Naturkatastrophen und zeigen präventive Lösungsmodelle auf. Dabei analysieren internationale Autoren und Wissenschaftler ebenso den Einfluss des Menschen auf die Entwicklung von Naturkatastrophen.

Ozeanographie

Erkunden Sie auf diesen Seiten unser Sortiment zur Ozeanographie, die als Teildisziplin der Geowissenschaften die physikalische Meereskunde umfasst. Wir bieten sowohl wissenschaftliche Bücher für Forscher, Studenten und Dozenten zur Dynamik des Ozeans aber auch Handbücher für Praktiker, die im Küstenmanagement, Wassermanagement oder Küstenschutz tätig sind. Unser internationales Verlagsprogramm zeichnet sich vor allem durch fundierte wissenschaftliche Forschungsergebnisse und Aktualitätsbezug aus.

Paläontologie

Die Paläontologie erforscht Lebewesen und Lebewelten vergangener Erdzeitalter anhand von Fossilien, also die im Sedimentgestein vorkommenden Überreste von Lebewesen. Themen unserer Bücher und Zeitschriften sind beispielsweise die Altersbestimmung von Gesteinsschichten, die Evolutions- und Biodiversitätsforschung, die Biologie ausgestorbener Organismengruppen sowie die Klimaforschung und Rekonstruktion von Lebens- und Ablagerungsräumen. Nicht nur Studierende der Geowissenschaften, Praktiker und Wissenschaftler, sondern auch Fossiliensammler finden hier geeignete Fachliteratur.