Islam in der Gesellschaft

Muslime in Deutschland

Historische Bestandsaufnahme, aktuelle Entwicklungen und zukünftige Forschungsfragen

Herausgeber: Antes, Peter, Ceylan, Rauf (Hrsg.)

  • Über die Vielfältigkeit muslimischer Kulturen in Deutschland
  • Geschichte, Gegenwart und Zukunft der größten Migrantengruppe
  • Prominent besetzter Sammelband
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15115-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15114-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der Islam in Deutschland blickt auf eine über 50jährige Geschichte zurück, die wesentlich auf die Arbeitsmigration aus islamisch geprägten Ländern zurückgeht. Obwohl die Zahl der Muslime und ihre religiösen Organisationen bereits seit den 1970er Jahren stark zugenommen hat, sind islamkonnotierte Themen und Debatten erst zu Beginn der 2000er Jahre zu verzeichnen. Zum einen ist diese Entwicklung im Kontext globaler und europäischer Prozesse zu bewerten. Zum anderen aber auch die Tatsache, dass infolge der quantitativen und qualitativen Relevanz der muslimischen Minorität die Politik den Islam im integrations- und bildungspolitischen Kontext nicht mehr ausblenden konnte. Vor dem Hintergrund dieser ambivalenten Entwicklung hat sich der vorliegende Band zum Ziel gesetzt, eine Bestandsaufnahme der 50jährigen islamischen Geschichte im Kontext der Arbeitsmigration vorzulegen. In fünf zentralen Themenschwerpunkten soll das Leben der Muslime in Deutschland analysiert werden, um ein Gesamtbild zu erarbeiten.

Über den Autor

Dr. theol. Dr. phil. Peter Antes ist emerierter Professor an der Universität Hannover.

Dr. rer. soc. Dr. phil. Rauf Ceylan ist Professor an der Universität Osnabrück. 

Inhaltsverzeichnis (19 Kapitel)

  • Zu diesem Buch: Ein kurzer Überblick

    Antes, Peter (et al.)

    Seiten 1-4

  • Perceptions of Islam in Western Publics

    Wolf, Maxie (et al.)

    Seiten 7-38

  • Das Vorurteil über Muslime

    Zick, Andreas

    Seiten 39-57

  • AfD, Pegida & Co.

    Häusler, Dipl. Soz.-Wiss. Alexander

    Seiten 59-74

  • Muslimische Religionsgemeinschaften als Körperschaften des öffentlichen Rechts

    Muckel, Dr. Stefan

    Seiten 77-113

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15115-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-15114-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Muslime in Deutschland
Buchuntertitel
Historische Bestandsaufnahme, aktuelle Entwicklungen und zukünftige Forschungsfragen
Herausgeber
  • Peter Antes
  • Rauf Ceylan
Titel der Buchreihe
Islam in der Gesellschaft
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-15115-7
DOI
10.1007/978-3-658-15115-7
Softcover ISBN
978-3-658-15114-0
Buchreihen ISSN
2569-6203
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 374
Anzahl der Bilder und Tabellen
7 schwarz-weiß Abbildungen, 2 Abbildungen in Farbe
Themen