Krebsforschung - Bücher und Zeitschriften

Krebsforschung - Bücher und Zeitschriften

Die Zahl der Krebserkrankungen steigt kontinuierlich an: Jährlich erkranken ca. 14 Millionen Menschen weltweit an dieser Krankheit, über acht Millionen sterben daran. Ziel der Krebsforschung ist es, Prävention, Früherkennung, Diagnostik und Therapie von Tumoren maßgeblich zu verbessern. Auf diese Themen konzentrieren sich auch die Springer Lehr- und Fachbücher in diesem Bereich. Vor allem in der Forschungsliteratur ist die Entwicklung neuer diagnostischer und individualisierter Verfahren in der Krebstherapie auf Basis molekularer, zellbiologischer, immunologischer und radiophysikalischer Technologien ein großes Thema.