Politik und Gesellschaft des Nahen Ostens

Der Nahe Osten im Umbruch

Zwischen Transformation und Autoritarismus

Editors: Beck, M., Harders, C., Jünemann, A., Stetter, S. (Hrsg.)

  • Zwischen Transformation und Autoritarismus

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-91890-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-15607-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Dieser Band befasst sich mit den derzeit beobachtbaren tiefgreifenden sozialen, ökonomischen und politischen Transformationen in der arabischen Welt, die jedoch auf der Ebene der politischen Systeme von Stagnation und Autoritarismus gekennzeichnet sind. Ziel der Beiträge ist es, innovative theoretische Ansätze aus den Politik- bzw. den Sozialwissenschaften mit konkreter empirischer Forschung zu außenpolitischen, wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Entwicklungen in der Region zu verknüpfen. Drei Faktoren spielen dabei eine zentrale Rolle: innergesellschaftliche Transformationsprozesse, externe Einflussnahmen (insbesondere Demokratieförderung) und die Rolle von ökonomischen und politischen Renten. Das Buch erscheint als Band 1 der Reihe „Politik und Gesellschaft des Nahen Ostens“.

About the authors

Dr. Martin Beck, beurlaubter Mitarbeiter am GIGA Institut für Nahost-Studien und Privatdozent an der Universität Hamburg, leitet das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Jordanien.

Dr. Cilja Harders ist Professorin für Politikwissenschaft und Leiterin der „Arbeitsstelle Politik des Vorderen Orients“ am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin

Dr. Annette Jünemann ist Professorin für Politikwissenschaft am Institut für Internationale Politik der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

Dr. Stephan Stetter ist Professor für Internationale Politik und
Konfliktforschung an der Universität der Bundeswehr München

Reviews

"[...] das Buch [bietet] eine fundierte Einführung in aktuelle wissenschaftliche Ansätze und Theorien jenseits der oberflächlichen medialen Beschäftigung mit dem Nahen Osten." philtrat - Zeitung der StudentInnenschaft der Philosophischen Fakultät der Universität Köln, 99-2011

Table of contents (13 chapters)

  • Einleitung

    Beck, Martin (et al.)

    Pages 7-22

  • Rente und Rentierstaat im Nahen Osten

    Beck, Martin

    Pages 25-49

  • Materielle Ressourcen und der Beginn orthodoxer Wirtschaftsreformen in Marokko, Tunesien, Ägypten und Jordanien

    Richter, Thomas

    Pages 50-77

  • Die Dynamik der Staatsklasse zwischen Konsolidierung und Segmentierung am Beispiel Algerien

    Ouaissa, Rachid

    Pages 78-99

  • Der Rentierstaats-Ansatz und aktuelle Debatten in den Internationalen Beziehungen

    Schwarz, Rolf

    Pages 100-125

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-91890-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-15607-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Der Nahe Osten im Umbruch
Book Subtitle
Zwischen Transformation und Autoritarismus
Editors
  • Martin Beck
  • Cilja Harders
  • Annette Jünemann
  • Stephan Stetter
Series Title
Politik und Gesellschaft des Nahen Ostens
Copyright
2009
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-91890-7
DOI
10.1007/978-3-531-91890-7
Softcover ISBN
978-3-531-15607-1
Edition Number
1
Number of Pages
333
Number of Illustrations and Tables
9 b/w illustrations
Topics