Logo - springer
Slogan - springer

New & Forthcoming Titles | Ethische Ökonomie. Beiträge zur Wirtschaftsethik und Wirtschaftskultur

Ethische Ökonomie. Beiträge zur Wirtschaftsethik und Wirtschaftskultur

Ethische Ökonomie. Beiträge zur Wirtschaftsethik und Wirtschaftskultur

Reihen-Hrsg.: Koslowski, P.
Nörr, K.W., Löhr, A., Priddat, B.P., Schefold, B. (Hrsg.)

Ein Physica-Verlag Heidelberg Produkt

Geschlossene Reihe
Although this series no longer publishes new content, the published titles listed below may be still available on-line (e. g. via the Springer Book Archives) and in print.
Die Reihe bildet ein internationales Forum für wissenschaftliche Veröffentlichungen aus dem Gebiet der Ethik und Kultur der Wirtschaft sowie aus der Methodologie und Philosophie der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Der Begriff Wirtschaftskultur umfaßt auch die kulturwissenschaftlichen und hermeneutischen Ansätze der Wirtschaftswissenschaften, etwa in der Tradition der Historischen Schule der Nationalökonomie. Eines der Ziele ist es, die Diskussion über die philosophischen, ethischen und kulturellen Grundlagen der Wirtschaftswissenschaft und der Wirtschaftsordnungen über die Grenzen der neoklassischen Tradition hinaus auszudehnen. Besonderer Wert wird auf Originalität und interdisziplinäre Synthese von Ideen aus den Wirtschaftswissenschaften, der Ethik, den Kultur- und Geisteswissenschaften, dem Recht und der Philosophie gelegt. Die Reihe ist die deutschsprachige Entsprechung zur Reihe "Studies in Economic Ethics and Philosophy", die im Springer-Verlag erscheint.
Die Reihe wird ab Band 10 im Wilhelm Fink Verlag München fortgesetzt.