Logo - springer
Slogan - springer

New & Forthcoming Titles | Transformation des Sozialen - Transformation Sozialer Arbeit

Transformation des Sozialen - Transformation Sozialer Arbeit

Transformation des Sozialen - Transformation Sozialer Arbeit

HBS.Promotionskolleg Widersprueche gesellschaftlicher Integration. Zur Transformation Sozialer Arbeit (Hrsg.)

Das Soziale ist ein politisches Programm und eine kulturelle Übereinkunft, die sich seit dem 19. Jahrhundert in spezifischer Weise entwickelt hat und ihren institutionalisierten Ausdruck in zweifacher Weise findet: Versicherung, Versorgung und Fürsorge erfolgen im Modell der sozialen Sicherung zum einen über Geldleistungen, zum anderen im Rahmen eines öffentlichen Dienstleistungssektors in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Soziales. Gegenüber der standesgemäßen Festschreibung des sozialen Status in vor-modernen Gesellschaften wurde den Bürgerinnen und Bürgern damit zumindest teilweise eine selbstbestimmte Gestaltung ihres Lebenslaufs ermöglicht. Dieses Modell des Sozialen – und das damit verbundene gesellschaftliche Integrationsversprechen – ist seit dem Ende des 20. Jahrhunderts einer grundlegenden Transformation unterworfen.

Die HerausgeberInnen präsentieren in dieser Springer VS-Buchreihe Forschungsarbeiten und Diskussionsbeiträge, die die gegenwärtigen Transformationsprozesse des Sozialen, insbesondere in Bezug auf den öffentlichen Dienstleistungssektor der Sozialen Arbeit analysieren.

Herausgegeben von
den Mitgliedern des HBS- Promotionskolleg „Widersprüche gesellschaftlicher Integration. Zur Transformation sozialer Arbeit“