Culture-Business-Design © © WrightStudio

Culture-Business-Design-Week. So gestalten Sie Ihre Unternehmenskultur innerhalb 1 Woche

In Kooperation mit der Innovationswerkstatt, Amberg.

 • Analysieren Sie den Fingerprint Ihrer Unternehmenskultur

• Erarbeiten Sie ein Innovationskonzept und eine Entscheidungsgrundlage für Ihr eigenes Unternehmen

Inhalt

Beim Kulturwandel im Unternehmen sprechen wir nicht von coolen Kickern oder hippen Lounge-Möbeln, sondern von einem zielgerichteten Programm, die notwendige Strategie im Unternehmen umzusetzen. Die Teilnehmer erarbeiten eine Entscheidungsgrundlage für das Unternehmen, welche Maßnahmen einzuleiten sind, wie viele Ressourcen aufgebaut werden müssen und mit welcher Investitionssumme zu kalkulieren ist. Dieses Konzept basiert auf einer verifizierten Kultur-Fingerprint-Analyse Ihres Unternehmens und schafft ein zeitnahes ROI durch die direkte Anwendung im Unternehmen.

Beratung | Kontakt | Infomaterial |Anmeldung

Bei Rückfragen können Sie uns gerne kontaktieren.
Tel.:  +49 (0)6221 487- 9022
E-mail: fernstudium@springer.com .

Einfach & bequem Infomaterial anfordern.
Oder direkt für den Culture-Business-Design-Week anmelden:

Jetzt anmelden

Programminhalte

Tag 1 (Montag): NEED-DAY | 10:00 bis ca. 19:00 Uhr

NEED ZUR VERÄNDERUNG DER KULTUR

 Warum soll sich die Unternehmenskultur verändern?

Welche Unternehmenskultur herrscht bei uns vor?

In welche Richtung soll sich die Kultur verändern?

>> Methoden:

- Intro, Kennenlernen, Gruppe finden, Vertrauen aufbauen

- Fingerprint Ihrer Unternehmenskultur

- Adressaten-Map

- Value-Map

>> Abendprogramm

 

Tag 2 (Dienstag): CHECK-DAY| 08:30 bis ca. 18:00 Uhr

VERIFIZIERUNG DER ZIELKULTUR

Beweisen Sie, dass für Ihre Zielkultur eine Nachfrage vorhanden ist.

Schaffen Sie Content, der bei den entsprechenden Stakeholdern ankommt

>> Methoden:

- Der Interviewer

- Der Designer

- Der Datenanalyst

- Der Producer

>> Abendprogramm

 

Tag 3 (Mittwoch): FIT-DAY| 08:30 bis ca. 18:00 Uhr

UPDATE

Die Teilnehmer sorgen für 100%-igen strategischen Fit.

Wie erfüllt die Zielkultur die Anforderungen am besten?

>> Methoden:

- Copy Strategie

- Kano Modell

- Strategie-Fit-Map

- Weltpremiere

>> Abendprogramm

 

Tag 4 (Donnerstag): FACT-DAY| 08:30 bis ca. 18:00 Uhr

KONZEPT ERSTELLEN

Wir leben in einer Welt geprägt von Zahlen, Daten und Fakten.

Die Teilnehmer erarbeiten eine Entscheidungsgrundlage für Ihren Vorgesetzten.

>> Methoden:

- de Bono/ Diss Battle

- Pitch Deck

- Coaching

- Dry Run

>> Barbeque mit den Vorgesetzten

 

Tag 5 (Freitag): PITCH-DAY| 08:30 bis ca. 15:00 Uhr

KONZEPT VERKAUFEN| Inhouse Pitch

Präsentation und Umsetzung im eigenen Unternehmen für die nächsten 6|12|24 Monate

Verbindlichkeiten schaffen.

 Termine | Kursgebühr | Veranstaltungsort

Termin Sommer 2019: 22 bis 26. Juli 2019 

Termin Frühjahr 2020: 3.-7. Februar 2020

Teilnahmegebühr: € 3.950,- (zzgl. MwSt.). 

Die Gebühr versteht sich inkl. Catering an allen Tagen sowie Barbecue am Donnerstagabend.

Veranstaltungsort: Amberg - inspirierende Workshop-Location in einer ehemaligen Brauerei. 

 Special: Auf Wunsch Übernachtung in einem ehemaligen Frauengefängnis

Ihr Coach

Dipl.-Betriebswirt Harald Ostermann, Geschäftsführer, Innovationswerkstatt GmbH, Amberg. Harald Ostermann ist Unternehmer, Verfasser von Fachartikeln und Dozent, mit Lehraufträgen an mehreren Hochschulen und Akademien. Er hält Vorträge zu den Themen „Ideengenerierung“, „Innovation“ und „Kultur“. Seit vielen Jahren leitet er die Projekte der Innovationswerkstatt in den Bereichen New Business Development, Forschung & Entwicklung und Marketing von Konzernen, aber auch vieler kleiner und mittelständischer Unternehmen.

Teilnehmerkreis 

Fach- und Führungskräfte, die sich mit der Thematik der Strategie, des Innovationsmanagements und der Unternehmenskultur auseinandersetzen wollen. Max. 12 Teilnehmer pro Veranstaltung.

 

Die Zielgruppe setzt sich zusammen aus einem Teilnehmer-Team, aufgeteilt in zwei Rollen:

− Rolle 1: Teilnehmer trägt die Verantwortung, dass die vorhandene Strategie im Unternehmen umgesetzt wird (C-Level, Geschäftsführer, Leitung Strategie)

− Rolle 2: Teilnehmer, die die Entscheidungsgrundlage innerhalb der Woche erarbeiten (Innovationsmanager, Entwicklungsleiter, Produkt- und Projektmanager und Business Development)

 Die Teilnehmer erhalten eine Toolbox neuer, innovativer Methoden, die Sie in den Alltag integrieren können, um mehr Erfolg bei der Umsetzung ihrer Projekte zu generieren.

Kooperationspartner: Die Innovationswerkstatt 

Die Innovationswerkstatt hat seit über 15 Jahren Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Innovations-Prozessen und Workshops. Bereits in mehr als  1.500 Projekten konnten Ideen für neue und überaus erfolgreiche Geschäftsmodelle entwickelt werden. Konzerne wie Audi, Porsche, Deutsche Bahn, Lufthansa, aber auch viele kleine und mittelständische Unternehmen und große Institution wie das Bundesministerium für Bildung & Forschung und der VDMA, vertrauen auf die Arbeit der Innovationswerkstatt. Mehr Infos

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Fernstudium Springer Spektrum.
Lesen sie hier...

 

Zertifikatskurse in Fachgebieten:

Business | Management | Personal       Pharma | Life Sciences       IT-Weiterbildung