Save 40% on books and eBooks in Engineering & Materials Science or in Social & Behavioral Sciences!

Empirische Finanzmarktforschung/Empirical Finance

Aktienrückkäufe in Deutschland

Renditeeffekte und tatsächliche Volumina

Authors: Seifert, Udo

Free Preview

Buy this book

eBook $69.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-8350-9432-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8350-0585-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Aktienrückkäufe waren in Deutschland vor 1897 praktisch verboten, danach bis 1931 erlaubt. Ihr erheblicher Umfang bei Banken hat das Ausmaß der Börsenkrise im Jahr 1931 möglicherweise stark beeinflusst. Von 1931 bis 1998 unterlagen Aktienrückkäufe in Deutschland starken Einschränkungen, erfolgten aber trotzdem in einem moderaten Ausmaß. Eine Vereinfachung von Aktienrückkäufen in Deutschland trat erst mit dem Inkrafttreten des KonTraG im Mai 1998 ein.

Udo Seifert zeigt, vor welchem Hintergrund und in welchem Umfang Unternehmen in Deutschland lange Zeit Aktienrückkäufe durchgeführt haben und aktuell durchführen. In Anbetracht einer steigenden Liberalisierung dieses Finanzierungsinstruments werden die historischen Wurzeln sowie die aktuellen institutionellen Grundlagen unter Berücksichtigung unterschiedlicher Bilanzierungsgrundsätze erörtert. In gut strukturierter Form betrachtet der Autor sowohl die Renditeeffekte bei Aktienrückkaufankündigungen als auch die Gründe für unterschiedliche Rückkaufvolumina. Die diskutierten theoretischen Erklärungsansätze basieren dabei auf einem Vergleich der deutschen mit den US-amerikanischen Rahmenbedingungen.

About the authors

Dr. Udo Seifert ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Richard Stehle am Institut für Bank- Börsen- und Versicherungswesen der Humboldt Universität zu Berlin.

Table of contents (7 chapters)

Table of contents (7 chapters)
  • Einleitung, Motivation und Aufbau

    Pages 1-7

  • Institutionelle Grundlagen

    Pages 7-55

  • Überblick über die Literatur zu Aktienrückkäufen

    Pages 56-109

  • Datenbasis und Methodik der eigenen empirischen Untersuchungen

    Pages 110-129

  • Ergebnisse und Interpretation der eigenen empirischen Untersuchungen

    Pages 130-214

Buy this book

eBook $69.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-8350-9432-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8350-0585-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Services for this Book

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Aktienrückkäufe in Deutschland
Book Subtitle
Renditeeffekte und tatsächliche Volumina
Authors
Series Title
Empirische Finanzmarktforschung/Empirical Finance
Copyright
2006
Publisher
Deutscher Universitätsverlag
Copyright Holder
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8350-9432-1
DOI
10.1007/978-3-8350-9432-1
Softcover ISBN
978-3-8350-0585-3
Edition Number
1
Number of Pages
XXVIII, 288
Topics