Get 40% off our selection of bestselling print books in Engineering through October 31st!

Nachhaltigkeit in der Gesundheitsvorsorge

Wie Krankenkassen Marketing und Prävention erfolgreich verbinden

Authors: Scherenberg, Viviane

  • Raus aus dem Nachhaltigkeitsdilemma - wie die GKV den Spagat zwischen Marketing und Präventionsauftrag meistern können.

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-8349-6749-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8349-2869-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Im Umgang mit knappen Ressourcen wird Nachhaltigkeit zu einem bedeutenden Erfolgsfaktor wirtschaftlichen Handelns und gesellschaftlicher Entwicklung. Auch gesetzliche Krankenversicherungen sind hier einem Legitimations- und Rechtfertigungsdruck ausgesetzt.

Viviane Scherenberg untersucht in diesem Buch mögliche Zieldivergenzen der gesetzlichen Krankenkassen zwischen dem eigentlichen Unternehmenszweck (nach SGB V) und der Existenzsicherung am Markt, die aufgrund des aktuellen Wettbewerbsdrucks zu einem Nachhaltigkeitsdilemma führen können. Unterschiedliche Perspektiven der Nachhaltigkeit auf sozialer, gesundheitlicher und ökonomischer Ebene werden anhand einer Vollerhebung, u.a. von Bonusprogrammen, betrachtet und erläutert. Zudem werden unterschiedliche Möglichkeiten einer Zielharmonisierung aufgezeigt, die die Basis für „Nachhaltigkeitsmarketing“ und „nachhaltiges Marketing“ darstellen. Ein Ausbalancieren der Zieldivergenzen ist nicht nur für langfristige Marketing- und Präventionserfolge verantwortlich, sondern trägt darüber hinaus zu einer erhöhten emotionalen Verbundenheit der (potenziellen) Kunden zur Kasse, zu einer öffentlich wahrnehmbaren sozialen Verantwortung und damit zu einer positiven Steigerung des Markenimages bei.

Ein unverzichtbarer Marketingleitfaden für Führungskräfte bei Krankenkassen und anderen Institutionen im Gesundheitswesen.

About the authors

Dr. Viviane Scherenberg leitet den Fachbereich Prävention und Gesundheitsförderung an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft in Bremen. Vielfache Publikationen in Zeitschriften und Büchern zeichnen sie als Expertin auf dem Themengebiet "Bonusprogramme der Krankenkassen" aus.

Table of contents (9 chapters)

  • Einleitung

    Scherenberg, Viviane

    Pages 3-8

  • Aktuelle Entwicklungen und Gegenentwicklungen: Veränderte Rahmenbedingungen als Auslöser der wahrgenommenen Zieldivergenzen der GKV

    Scherenberg, Viviane

    Pages 9-49

  • Stand der Forschung im Forschungsfeld: Überblick und kritische Würdigung empirischer Studien zum Thema Bonusprogramme

    Scherenberg, Viviane

    Pages 51-72

  • Theoretische Hintergründe und Vorannahmen: Prävention und Marketing

    Scherenberg, Viviane

    Pages 73-126

  • Relevanz nachhaltiger Dimensionen: Nachhaltigkeit als Basis für ökonomische, soziale und gesellschaftliche Vertrauens- und Reputationsbildung

    Scherenberg, Viviane

    Pages 129-141

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-8349-6749-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8349-2869-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Nachhaltigkeit in der Gesundheitsvorsorge
Book Subtitle
Wie Krankenkassen Marketing und Prävention erfolgreich verbinden
Authors
Copyright
2011
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8349-6749-7
DOI
10.1007/978-3-8349-6749-7
Softcover ISBN
978-3-8349-2869-6
Edition Number
1
Number of Pages
X, 375
Number of Illustrations and Tables
70 b/w illustrations
Topics