Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Die soziale Positionierung der Ehefrau im Familienunternehmen

Eine Untersuchung in familiengeführten klein- und mittelständischen Handwerksbetrieben

Authors: Weller, Manuela

Free Preview

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-92002-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
About this book

In der Forschung zu Familienunternehmen wurden mitarbeitende Ehefrauen bislang kaum wahrgenommen. Auf der Grundlage eines qualitativ-interpretativen Forschungsansatzes untersucht Manuela Weller, wie sich Familien- und Unternehmensstrukturen, die damit verknüpften sozialen Beziehungen und die eigene Identität der Ehefrauen auf deren soziale Positionierung im familiengeführten Handwerksbetrieb auswirken. Die Analyse von acht Fallstudien erlaubt Rückschlüsse auf das Zusammenspiel der sozialen Strukturen der beiden Systeme „Familie“ und „Unternehmen“ innerhalb des Familienunternehmens.

About the authors

Dr. Manuela Weller promovierte bei Prof. Dr. Manfred Auer am Institut für Organisation und Lernen, Bereich Personal und Arbeit, der Universität Innsbruck.

Table of contents (8 chapters)

Table of contents (8 chapters)

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-531-92002-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die soziale Positionierung der Ehefrau im Familienunternehmen
Book Subtitle
Eine Untersuchung in familiengeführten klein- und mittelständischen Handwerksbetrieben
Authors
Copyright
2010
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92002-3
DOI
10.1007/978-3-531-92002-3
Softcover ISBN
978-3-8349-1918-2
Edition Number
1
Number of Pages
XIII, 188
Number of Illustrations
3 b/w illustrations
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works and instructor copies are not included.