A word in response to the corona virus crisis: Your print orders will be fulfilled, even in these challenging times. If you don’t want to wait – have a look at our ebook offers and start reading immediately.

Rechnungswesen und Unternehmensüberwachung

Entfernungsverpflichtungen in der kapitalmarktorientierten Rechnungslegung der IFRS

Authors: Wich, Stefan

Free Preview

Buy this book

eBook $79.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-8349-9999-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $74.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8349-1250-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die bilanzzweckadäquate Abbildung von Entfernungs-, Rückbau- und ähnlichen Verpflichtungen ist umstritten. Dies erklärt sich nicht zuletzt dadurch, dass sie in den Jahresabschlüssen von Industrieunternehmen bestimmter Branchen eine materiell besonders bedeutende Stellung einnehmen und mit dem Umweltschutz einen Bereich tangieren, der in den letzten Jahren eine ständig wachsende Bedeutung erfuhr. Das IASB gelangte hinsichtlich der bilanziellen Abbildung derartiger Verpflichtungen zu einer Konzeption, die im handelsrechtlichen Kontext nahezu unbekannt war.

Aufbauend auf eine grundlegende Analyse des derzeitigen Normengefüges der IFRS untersucht Stefan Wich, inwieweit die existierenden Vorschriften zur Bilanzierung von Entfernungsverpflichtungen innerhalb der IFRS adäquat erscheinen, dem übergeordneten Bilanzzweck gerecht zu werden. Neben der Fragestellung, nach welchen Kriterien die Ansatzpflicht von Entfernungsverpflichtungen und damit deren Passivierungszeitpunkt zweckmäßigerweise zu bestimmen ist, besteht ein weiterer Schwerpunkt in der Analyse der vorgeschriebenen aktivischen Behandlung der erwarteten Erfüllungskosten. Der Autor zeigt auf, dass die einschlägigen Vorschriften der IFRS in konzeptioneller Hinsicht zahlreiche Schwächen aufweisen.

About the authors

Dr. Stefan Wich promovierte bei Prof. Dr. Michael Hommel am Lehrstuhl für Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung der Universität Frankfurt am Main. Er ist Prokurist bei der PricewaterhouseCoopers AG WPG in Frankfurt am Main und berät dort Unternehmen in Fragen der internationalen Rechnungslegung.

Table of contents (6 chapters)

Table of contents (6 chapters)
  • Einleitung

    Pages 1-7

    Wich, Stefan

  • Rechtsnormcharakter, Fundamentalzweck und (gegenwärtige) Konzeption der IFRS

    Pages 8-55

    Wich, Stefan

  • Art und Wesen von Entfernungsverpflichtungen und Normen zu deren bilanzieller Erfassung

    Pages 56-73

    Wich, Stefan

  • Darstellung und Wirkungsanalyse der Norminhalte zur Passivierung von Entfernungsverpflichtungen

    Pages 74-120

    Wich, Stefan

  • Darstellung und Wirkungsanalyse der Norminhalte zur Aktivierung von Entfernungsverpflichtungen

    Pages 121-215

    Wich, Stefan

Buy this book

eBook $79.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-8349-9999-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $74.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8349-1250-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Entfernungsverpflichtungen in der kapitalmarktorientierten Rechnungslegung der IFRS
Authors
Series Title
Rechnungswesen und Unternehmensüberwachung
Copyright
2009
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8349-9999-3
DOI
10.1007/978-3-8349-9999-3
Softcover ISBN
978-3-8349-1250-3
Series ISSN
2627-6380
Edition Number
1
Number of Pages
XXVIII, 345
Topics