Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Auslaufmodell Fernsehen?

Perspektiven des TV in der digitalen Medienwelt

Editors: Kaumanns, Ralf, Siegenheim, Veit, Sjurts, Insa (Hrsg.)

Free Preview
  • Von der Zukunft des Fernsehens in der digitalen Medienwelt

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-8349-8785-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8349-1215-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Das traditionelle Fernsehen ist unter Druck. Herausgefordert wird es durch das Internet, das mit 40 Millionen Nutzern in Deutschland längst zu einem Massenmedium geworden ist. Stetig steigende Bandbreiten und immer günstigere Flatrate-Zugänge steigern die Attraktivität des Mediums für Anbieter und Nachfrager weiter. Einen entscheidenden Beitrag zur Steigerung der Breitenwirkung des Internets leisten dabei audiovisuelle Inhalte. Angebote wie IPTV, Web-TV oder Videoportale treten zunehmend in Konkurrenz zum herkömmlichen Fernsehen.
Vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen stellt sich die Frage nach der Zukunft des Fernsehens in einer digitalen Medienwelt. Ist das traditionelle Fernsehen ein Auslaufmodell im Wettbewerb mit Online-Angeboten oder bieten sich neue Perspektiven? Diese Frage diskutieren renommierte Praktiker und Wissenschaftler in dem vorliegenden Band. Zu den Schwerpunktthemen gehören:
– Die Entwicklung zum konvergenten Medienmarkt
– Veränderungen im Zuschauerverhalten
– Strategien und Geschäftsmodelle von Fernsehveranstaltern
– Neue Formen und Aufgaben von Fernsehwerbung
– Der Wandel der Distributionsmodelle
– Digitale Medienwelt und Regulierung

Mit Beiträgen von:
Marc Adam, Stefan Barchfeld, Dr. Carsten Baumgarth, Wolf Bauer & Dr. Susanne Stürmer, Michael Börnicke, Peter Boudgoust, Hagen Bossert, Borris Brandt, Guillaume de Posch & Dr. Marcus Englert, Jürgen Doetz, Prof. Harald Eichsteller, Dr. Bernhard Engel, Dr. Ulrich Flatten, Dr. Adrian von Hammerstein, Dr. Dieter Hege, Prof. Dr. Thomas Hess, Dr. Konrad Hilbers & Dr. Thomas Wilde, Robert Hoffmann, Dr. Klaus Holtmann, Hans-Joachim Kamp, Ferdinand Kayser, Dr. Christoph Kuhlmann, Dr. Andrea Malgara, Parm Sandhu, Prof. Markus Schächter, Dr. Tobias Schmid, Dr. Wolf gang Schulz, Prof. Dr. Norbert Schneider, Prof. Dr. Helmut Thoma, Uli Veigel, Prof. Dr. Norbert Walter & Dr. Stefan Heng, Philipp Welte, Wolfram Winter, Andre Zalbertus

About the authors

Dr. Ralf Kaumanns ist Senior Manager bei Accenture im Bereich Media & Entertainment und berät Unternehmen aus der Medienwirtschaft und Unterhaltungsindustrie.
Veit Siegenheim ist Geschäftsführer bei Accenture und verantwortet umfangreiche Aktivitäten im Bereich Media & Entertainment in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Insa Sjurts ist Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Medienmanagement, an der Universität Hamburg und akademische Direktorin der Hamburg Media School. Zudem ist sie die Vorsitzende der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK).



Reviews

"[...] der Band [bietet] einen hervorragenden Überblick über eine aktuelle Debatte und zeichnet sich dabei durch die vielen Perspektiven, die er vereint, aus." MEDIENwissenschaft, 4-2009

"Es [das Buch] trifft gerade einen empfindlichen Nerv, als in Zeiten finanziellen Drucks Bewegung in die Märkte kommt - zwischen öffentlich-rechtlich und privat, zwischen Print, Internet und TV." www.observer.at, 23.01.2009

"Wer sich über Strategien und Entwicklungsmodelle informieren will, die im aktuellen Fernsehmarkt diskutiert werden, der findet im Reader 'Auslaufmodell Fernsehen?' eine überaus interessante und anregende Sammlung von Aufsätzen renommierter Fachvertreter zu den Perspektiven des Fernsehens in der digitalen Medienwelt. Das Buch eignet sich zudem hervorragend als Diskussionsgrundlage zu den großen Herausforderungen, vor denen die gesamte Medienbranche nicht nur in Deutschland, sondern weltweit steht." www.freiehonnefer.de, 21.11.2008

Table of contents (34 chapters)

Table of contents (34 chapters)

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-8349-8785-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8349-1215-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Auslaufmodell Fernsehen?
Book Subtitle
Perspektiven des TV in der digitalen Medienwelt
Editors
  • Ralf Kaumanns
  • Veit Siegenheim
  • Insa Sjurts
Copyright
2008
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8349-8785-3
DOI
10.1007/978-3-8349-8785-3
Hardcover ISBN
978-3-8349-1215-2
Edition Number
1
Number of Pages
460
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works are not included.