Leistungsentgelt nach TVÖD erfolgreich einführen

Zielvereinbarung und systematische Leistungsbewertung Ein Leitfaden für Management und Arbeitnehmervertreter

Authors: Eyer, Eckhard, Haussmann, Thomas

Free Preview

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-8349-9219-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8349-0025-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Mit dem Abschluss des "Tarifvertrags öffentlicher Dienst" (TVöD) stehen alle Unternehmen, Einrichtungen und Organisationen, die ihre Mitarbeiter nach diesem Tarifwerk vergüten, vor der Aufgabe, Zielvereinbarungen, systematische Leistungsbewertungen und daran gekoppelte variable Vergütungsbestandteile einzuführen. Diese modernen Instrumente des Personalmanagements stellen alle Beteiligten vor neue Herausforderungen.

Dieser Leitfaden bietet konkrete Unterstützung. Er hilft allen TVöD-Anwendern, die Chancen zu erkennen, die in den neuen Instrumenten liegen, und sowohl die Systementwicklung als auch die Einführung und Anwendung erfolgreich zu bewältigen.
Mit ausführlichen Praxisbeispielen.

- Zielvereinbarungsgespräch: Von der Vorbereitung bis zur Bewertung
- Leistung und Vergütung
- Projektmanagement zur Einführung des Leistungsentgelt
- Dienstvereinbarung
- Beispiele aus der Praxis
- Wortlaut des TVöD zum Leistungsentgelt

Eckhard Eyer ist Inhaber und Gründer von Perspektive Eyer Consulting in Köln. Schwerpunkte seiner Beratungstätigkeit sind Entgeltgestaltung, Abschluss von Betriebsvereinbarungen und Haustarifverträgen. Dr. Thomas Haussmann ist Leiter des Geschäftsbereiches Vergütung bei der Dr. Dr. Heissmann GmbH in Wiesbaden. Besonderer Schwerpunkt seiner Beratungstätigkeit sind Zielvereinbarungssysteme und variable Vergütungsmodelle.

About the authors

Eckhard Eyer ist Inhaber und Gründer von Perspektive Eyer Consulting in Köln. Schwerpunkte seiner Beratungstätigkeit sind Organisationsentwicklung, Entgeltgestaltung und Gruppenarbeit. Außerdem ist er Lehrbeauftragter an der Universität Trier.
Dr. Thomas Haussmann ist Leiter des Geschäftsbereiches Vergütung in der Dr. Dr. Heissmann GmbH in Wiesbaden.

Reviews

"Der ausführlichen und guten Darstellung folgen Hinweise zum Projektmanagement zur Gestaltung und Einführung der Leistungsorientierten Bezahlung. [...] Insgesamt gibt das Buch einen guten allgemeinen Einblick in die Thematik [...]." Spektrum - Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg, 01-02/2007

"Die Autoren empfehlen ein strukturiertes Projektmanagement für diese Aufgaben und erläutern anschaulich das Vorgehen. Abbildungen und Grafiken unterstützen das Verständnis. Insgesamt ein gut lesbares Buch, das als Einführung in das Thema geeignet ist." Altenheim - Zeitschrift für das Altenhilfe-Management, 01/2007

Table of contents (9 chapters)

Table of contents (9 chapters)
  • Einführung

    Pages 11-21

  • Leistungsbewertung

    Pages 23-42

  • Zielvereinbarung

    Pages 43-62

  • Zielvereinbarungsgespräch: Von der Vorbereitung bis zur Bewertung

    Pages 63-80

  • Leistung und Vergütung

    Pages 81-96

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-8349-9219-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8349-0025-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Leistungsentgelt nach TVÖD erfolgreich einführen
Book Subtitle
Zielvereinbarung und systematische Leistungsbewertung Ein Leitfaden für Management und Arbeitnehmervertreter
Authors
Copyright
2006
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-8349-9219-2
DOI
10.1007/978-3-8349-9219-2
Softcover ISBN
978-3-8349-0025-8
Edition Number
1
Number of Pages
IX, 143
Topics