Beiträge zur betriebswirtschaftlichen Forschung

Virtuelle Börsen als Instrument zur Marktforschung

Authors: Spann, Martin

Buy this book

eBook $99.00
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-322-81991-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $129.00
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8244-9101-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Virtuelle Börsen sind eine neue Marktforschungsmethode zur Lösung kurz- und mittelfristiger Prognoseprobleme. Auf diesen virtuellen Märkten können Konsumenten, Unternehmensmitarbeiter und Experten ihre Einschätzungen über zukünftige Marktentwicklungen, beispielsweise Absatz, Umsatz oder Marktanteile, handeln. Der Marktmechanismus einer virtuellen Börse kann dabei bessere und effizientere Prognosen als etablierte Prognosemethoden erzielen.

Martin Spann zeigt theoretisch und empirisch, dass virtuelle Börsen ein Erfolg versprechendes Instrument zur Marktforschung sein können. Er verknüpft Theorien aus Volkswirtschaft, Finanzwirtschaft und dem Marketing mit der praktischen Umsetzung internetbasierter virtueller Börsen in mehreren Projekten auf Basis einer eigens hierzu entwickelten Software. Der Autor überprüft die Anwendbarkeit virtueller Börsen auf konkrete Probleme der Unternehmenspraxis in vier empirischen Studien und zeigt an Hand von Designmöglichkeiten, wie zukünftige Anwender virtuelle Börsen umsetzen können.

About the authors

Dr. Martin Spann promovierte bei Prof. Dr. Bernd Skiera am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Electronic Commerce der Universität Frankfurt am Main.

Table of contents (8 chapters)

  • Einleitung

    Spann, Martin

    Pages 1-12

  • Einsatz von virtuellen Börsen als Instrument zur Marktforschung

    Spann, Martin

    Pages 13-31

  • Theoretische Grundlagen der Güte der Prognose durch virtuelle Börsen

    Spann, Martin

    Pages 33-52

  • Design von virtuellen Börsen

    Spann, Martin

    Pages 53-118

  • Technische Umsetzung einer virtuellen Börse

    Spann, Martin

    Pages 119-133

Buy this book

eBook $99.00
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-322-81991-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $129.00
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8244-9101-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Services for this Book

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Virtuelle Börsen als Instrument zur Marktforschung
Authors
Series Title
Beiträge zur betriebswirtschaftlichen Forschung
Series Volume
104
Copyright
2002
Publisher
Deutscher Universitätsverlag
Copyright Holder
Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-81991-8
DOI
10.1007/978-3-322-81991-8
Softcover ISBN
978-3-8244-9101-8
Edition Number
1
Number of Pages
XXXII, 262
Number of Illustrations and Tables
22 b/w illustrations
Topics