CYBER DEAL: 50% off all Springer eBooks | Get this offer!

Elektronischer Geschäftsverkehr aus der Sicht privater Haushalte

Authors: Härting, Ralf-Christian

Free Preview

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-83458-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
About this book

In der Diskussion um den elektronischen Geschäftsverkehr stehen vor allem zwei Punkte im Vordergrund: das Schaffen von Effizienzvorteilen gegenüber dem traditionellen Handel und das Erschließen neuer Märkte durch Zusatzdienste. Die Erwartungen der Konsumenten finden dagegen wenig Beachtung. Ralf-Christian Härting untersucht auf informationsökonomischer Basis Chancen und Risiken des elektronischen Geschäftsverkehrs aus der Sicht privater Haushalte und leitet Anforderungen an eine konsumentengerechte Realisierung ab. Der zunehmende Einfluss von Transaktionskosten und die Orientierung an den Bedürfnissen der Verbraucher spielen dabei eine wichtige Rolle.

About the authors

Dr. Ralf-Christian Härting promovierte bei Prof. Dr. Heinz Steinmüller am Institut für Sozialökonomik des Haushalts der Technischen Universität München. Heute ist er als kaufmännischer Leiter und Projektmanager für Electronic Commerce in einem Unternehmen der Medien- und Entertainmentindustrie tätig.

Table of contents (7 chapters)

Table of contents (7 chapters)

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-83458-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Elektronischer Geschäftsverkehr aus der Sicht privater Haushalte
Authors
Copyright
2000
Publisher
Deutscher Universitätsverlag
Copyright Holder
Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden, und Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-83458-4
DOI
10.1007/978-3-322-83458-4
Softcover ISBN
978-3-8244-7050-1
Edition Number
1
Number of Pages
XVIII, 252
Number of Illustrations
56 b/w illustrations
Topics