Stock up on textbooks with 40% off + FREE shipping or choose from thousands of Protocols eBooks at just 9.99 each!

Studien zur Kognitionswissenschaft

Perspektive in Sprache und Raum

Aspekte von Repräsentation und Perspektivität

Free Preview

Buy this book

eBook $49.95
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-322-95359-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8244-4231-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Der Begriff der Perspektive kristallisiert sich zunehmend als ein zentraler Begriff der Kognitionswissenschaft heraus. Er bietet die Möglichkeit, die Interaktion zwischen dem kognitiven Agenten und dem in einem kognitiven Prozeß erfaßten Gegenstand systematisch zu beschreiben und zu erklären, und dies sowohl für die konkrete räumliche Wahrnehmung als auch für „höhere“ mentale Prozesse wie die Interpretation natürlicher Sprache. Gleichgültig, ob Raum oder Sprache, ob Abbild oder Symbolisierung - der kognitive Prozeß resultiert in einer Repräsentation, die neben dem eigentlichen Sachverhalt auch Aspekte des räumlichen oder mentalen Standpunktes des kognitiven Agenten spiegelt. Der Band enthält Beiträge aus Kognitionspsychologie, Künstlicher Intelligenz, Semantik und maschineller Sprachverarbeitung, die den Einfluß der Perspektive auf kognitive Prozesse und deren Niederschlag in den jeweiligen Repräsentationen aufzeigen und die interdisziplinären Bezüge diskutieren.

About the authors

Dr. Carla Umbach promovierte zum Dr. Ing. am Fachbereich Informatik der TU Berlin, wo sie weiterhin im Bereich Kognitionswissenschaft in der Forschung tätig ist. Außerdem lehrt sie im Bereich Computerlinguistik an der Universität Hildesheim. Dr. phil. habil. Michael Grabski habilitierte sich an der Universität Stuttgart. Zur Zeit ist er Mitarbeiter im DFG-Projekt TELEX an der Humboldt-Universität zu Berlin unter Leitung von Prof. Dr. J. Kunze. Dipl.-Psychologe Robin Hörnig ist zur Zeit wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt SPACE (KI/Psychologie) an der TU Berlin.

Table of contents (14 chapters)

Table of contents (14 chapters)
  • Priming als Maß für das räumliche Gedächtnis

    Pages 11-33

    Wagener-Wender, Monika (et al.)

  • Analogizität und Perspektive in räumlichen mentalen Modellen

    Pages 35-60

    Knauff, Markus (et al.)

  • Zur Wahl des repräsentierten Raumausschnitts beim Aufbau mentaler Modelle während der Textrezeption

    Pages 61-79

    Kaup, Barbara (et al.)

  • Objektzugriff in Mentalen Modellen: Eine Frage der Perspektive

    Pages 81-104

    Hörnig, Robin (et al.)

  • Modellierung räumlicher Inferenzen durch Graphen mit symbolischen und numerischen Constraints

    Pages 105-125

    Wysotzki, Fritz (et al.)

Buy this book

eBook $49.95
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-322-95359-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8244-4231-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Services for this Book

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Perspektive in Sprache und Raum
Book Subtitle
Aspekte von Repräsentation und Perspektivität
Series Title
Studien zur Kognitionswissenschaft
Copyright
1997
Publisher
Deutscher Universitätsverlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-95359-9
DOI
10.1007/978-3-322-95359-9
Softcover ISBN
978-3-8244-4231-7
Edition Number
1
Number of Pages
332
Number of Illustrations
32 b/w illustrations
Topics