ebs-Forschung, Schriftenreihe der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL Schloß Reichartshausen

Handelbarkeit von Risiken

Erfolgsfaktoren von Verbriefungen und derivativen Finanzinstrumenten

Authors: Dresig, Tilo

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-663-07920-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8244-0505-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

In der Praxis lässt sich derzeit die Herausbildung einer breiten Palette sporadisch durchgeführter Finanzinnovationen (z.B. Strom-Futures, Cat-Bonds) beobachten. Aufgrund der unzureichenden wissenschaftlichen Aufarbeitung notwendiger Konstruktionsmerkmale von Finanzinstrumenten scheitert jedoch ein Großteil der experimentell eingeführten Produkte. Tilo Dresig untersucht, welche konkreten Anforderungen an die Handelbarkeit von Risiken zu stellen sind. Er erarbeitet eine grundlegende Typologie der Handelsmöglichkeiten, systematisiert die Handelsfunktionen und leitet daraus einen differenzierten Kriterienkatalog ab. Die gewonnenen Ergebnisse haben weitreichende Konsequenzen für die Gestaltung neuer Finanzinstrumente und den zukünftigen Wettbewerb zwischen Banken, Versicherungen und Börsen.

About the authors

Dr. Tilo Dresig promovierte bei Prof. Dr. Dr. Ann-Kristin Achleitner am Lehrstuhl Bank- und Finanzmanagement der European Business School, Schloß Reichartshausen, Oestrich-Winkel. Er ist bei der Allianz AG als Assistent des Finanzvorstands tätig.

Table of contents (6 chapters)

  • Problemstellung und Vorgehensweise

    Dresig, Tilo

    Pages 1-17

  • Begriffsklärung und Kategorisierung des Risikoverständnisses

    Dresig, Tilo

    Pages 19-48

  • Funktionen und Institutionen der Risikoallokation

    Dresig, Tilo

    Pages 49-124

  • Anforderungen an die Handelbarkeit von Risiken

    Dresig, Tilo

    Pages 125-198

  • Institutionelle Konsequenzen der Handelbarkeit von Risiken

    Dresig, Tilo

    Pages 199-216

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-663-07920-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8244-0505-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Services for this Book

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Handelbarkeit von Risiken
Book Subtitle
Erfolgsfaktoren von Verbriefungen und derivativen Finanzinstrumenten
Authors
Series Title
ebs-Forschung, Schriftenreihe der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL Schloß Reichartshausen
Series Volume
22
Copyright
2000
Publisher
Deutscher Universitätsverlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-663-07920-0
DOI
10.1007/978-3-663-07920-0
Softcover ISBN
978-3-8244-0505-3
Edition Number
1
Number of Pages
XXII, 273
Number of Illustrations
44 b/w illustrations
Topics