Stock up on textbooks with 40% off + FREE shipping or choose from thousands of Protocols eBooks at just 9.99 each!

DJI - Familien-Survey

Leben neben der Wohlstandsgesellschaft

Familien in prekären Lebenslagen

Editors: Bien, Walter, Weidacher, Alois (Hrsg.)

Free Preview

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-322-90205-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8100-4096-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Das Buch befasst sich mit Familien, die am Rande der Armut stehen. Was sind ihre Lebensumstände, wie sind sie in diese Lage geraten und wie kann ein weiteres Abgleiten verhindert werden? Trotz der umfangreichen Berichterstattung über Armut in Deutschland gibt es bisher kaum Informationen über armutsnahe Lebensverhältnisse, also über Risikolagen zwischen bekämpfter Armut und relativem Wohlstand. Etwas mehr Licht in diesen Graubereich der Forschungslandschaft bringt nun die vom Bundesfamilienministerium finanzierte Untersuchung "Familien in prekären Lebenslagen" des Deutschen Jugendinstituts. Die Ergebnisse zeigen zwei armutsnahe, prekäre Lebenslagen, deutlich unterschieden von den Sozialhilfe-Empfängern und auch untereinander klar abgrenzbar. Die Lebensumstände dieser beiden unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen, ihre Humankompetenzen und ihre soziale Einbindung werden ebenso beschrieben wie ihre individuellen Handlungsstrategien und ihre Bewertung der eigenen Lebenslage. Diese Informationen ermöglichen Rückschlüsse auf die Ursachen der prekären Familiensituation und die Entwicklung von Hilfsmöglichkeiten, um die Betroffenen vor dem Abgleiten in die Armut zu bewahren.

About the authors

Dr. Walter Bien ist Leiter der Abteilung Social Monitoring am Deutschen Jugendinstitut München.
Alois Weidacher ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Social Monitoring am Deutschen Jugendinstitut München.

Reviews

"Der Band füllt eine [...] Leerstelle im Bereich der Armutsforschung, und es bleibt zu hoffen, dass sich weitere Projekte mit Längsschnittdaten und längeren Untersuchungszeiträumen anschließen." Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 04/2005

Table of contents (12 chapters)

Table of contents (12 chapters)
  • Informationsziel und Datenbasis der Untersuchung „Familien mit Kindern unter 18 Jahren in wirtschaftlich prekären Lebenslagen“

    Pages 15-37

    Weidacher, Alois

  • Prekäre wirtschaftliche Lagen von Familien im internationalen Kontext

    Pages 39-56

    Bien, Walter

  • Der Lebenslagenindex

    Pages 59-82

    Dorau, Ralf

  • Strukturelle Besonderheiten prekärer Lagen und die Rolle der Humankompetenzen

    Pages 83-106

    Klaus, Daniela

  • Das persönliche Beziehungsnetz in Verbindung mit prekären wirtschaftlichen Lagen

    Pages 107-118

    Spegel, Hedwig

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-322-90205-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8100-4096-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Leben neben der Wohlstandsgesellschaft
Book Subtitle
Familien in prekären Lebenslagen
Editors
  • Walter Bien
  • Alois Weidacher
Series Title
DJI - Familien-Survey
Series Volume
12
Copyright
2004
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-90205-4
DOI
10.1007/978-3-322-90205-4
Softcover ISBN
978-3-8100-4096-1
Edition Number
1
Number of Pages
255
Number of Illustrations
41 b/w illustrations
Topics