Partnerwahl und Heiratsmuster

Sozialstrukturelle Voraussetzungen der Liebe

Editors: Klein, Thomas (Hrsg.)

Free Preview

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-663-11009-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8100-2874-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

Die Wahl des Lebenspartners: Eine vermeintlich ganz private Angelegenheit, die allenfalls psychologisch zugänglich erscheint? Analysen zeigen, dass die Partnerwahl nur auf den ersten Blick höchst privat und individuell ist. Tatsächlich folgt sie nämlich sozialen Regelmäßigkeiten: Weit überzufällig finden Partner zusammen, die beide gebildet sind, beide ungebildet, ein ähnliches Alter haben, ähnlich attraktiv sind, beide rauchen, am selben Ort wohnen, dieselbe ethnische Herkunft haben usw.
Warum ist das so? Viele Beiträge des vorliegenden Buches kommen zu dem Ergebnis, dass der Heiratsmarkt eine ganz wesentliche Rolle spielt: Der Ausgleich von günstigen und ungünstigen Partnereigenschaften auf dem Heiratsmarkt und nicht zuletzt die Größe und nicht zuletzt die Sozialstruktur des Heiratsmarktes.

Table of contents (12 chapters)

Table of contents (12 chapters)
  • Strukturelle Zwänge, partnerschaftliche Anpassung oder Liebe — einige Überlegungen zur Entstehung enger affektiver Beziehungen

    Pages 11-33

    Hill, Paul B. (et al.)

  • Generationenbeziehungen und Heiratsregimes — theoretische Überlegungen zur Struktur von Heiratsmärkten und Partnerwahlprozessen am Beispiel der Türkei und Deutschland

    Pages 35-55

    Nauck, Bernhard

  • Partnerwahl in historischer Perspektive

    Pages 57-74

    Möhle, Sylvia

  • Kulturelle Ähnlichkeiten zwischen Ehepaaren. Der Einfluss von Partnerwahl, Restriktionen und gegenseitiger Beeinflussung

    Pages 77-98

    Haan, Jos (et al.)

  • Bildungshomogamie im internationalen Vergleich — die Bedeutung der Bildungsverteilung

    Pages 99-131

    Rüffer, Wolfgang

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-663-11009-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8100-2874-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Partnerwahl und Heiratsmuster
Book Subtitle
Sozialstrukturelle Voraussetzungen der Liebe
Editors
  • Thomas Klein
Copyright
2001
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-663-11009-5
DOI
10.1007/978-3-663-11009-5
Softcover ISBN
978-3-8100-2874-7
Edition Number
1
Number of Pages
316
Number of Illustrations
31 b/w illustrations
Topics