40% off Popular Science books & eBooks—Save on general interest titles now!

Empirische Sozialforschung und gesellschaftliche Praxis

Bedingungen und Formen angewandter Forschung in den Sozialwissenschaften

Editors: Clemens, Wolfgang, Strübing, Jörg (Hrsg.)

Free Preview

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-97475-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8100-2731-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

In diesem Band werden Grundlagen und Formen der Anwendung empirischer Sozialforschung in verschiedenen gesellschaftlichen Feldern diskutiert. Jenseits ihrer Rolle als Hochschuldisziplin hat die Empirische Sozialforschung in den letzten Jahrzehnten einen starken Bedeutungszuwachs erfahren. Über ihre Anwendung in der "Grundlagenforschung" hinaus hat vor allem ihre Verwendung in vielfältigen sozialen, politischen und wirtschaftlichen Bezügen deutlich zugenommen. In diesem Prozeß der Expansion sind nicht nur Überlegungen zu Anwendungsmöglichkeiten und zur Anwendungsbereitschaft in unterschiedlichen Feldern der gesellschaftlichen Praxis von Belang, sondern auch grundsätzliche Fragen der Methodenentwicklung und Methodenverwendung.

About the authors

PD Dr. Wolfgang Clemens, Akademischer Rat; Dr. Jörg Strübing, Wissenschaftlicher Assistent, beide am Institut für Soziologie, Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften, Freie Universität Berlin.

Table of contents (15 chapters)

Table of contents (15 chapters)
  • Einleitung: Empirische Sozialforschung — Methodische Aspekte und gesellschaftliche Verwendung

    Pages 7-19

    Clemens, Wolfgang (et al.)

  • Sozialforschung in Theorie und Praxis. Zum Verhältnis von qualitativer und quantitativer Forschung

    Pages 23-46

    Lamnek, Siegfried

  • Fälle, die nicht der Fall sind — ein Plädoyer für Fallstudien zu ausgebliebenen Ereignissen

    Pages 47-66

    Roose, Jochen

  • Vermessene Qualität

    Pages 67-82

    Kriz, Jürgen

  • Evaluation ist unnatürlich! Eine Einführung in die nutzenfokussierte Evaluation entlang eines Seminars von Michael Q. Patton

    Pages 83-100

    Beywl, Wolfgang (et al.)

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-322-97475-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-8100-2731-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Empirische Sozialforschung und gesellschaftliche Praxis
Book Subtitle
Bedingungen und Formen angewandter Forschung in den Sozialwissenschaften
Editors
  • Wolfgang Clemens
  • Jörg Strübing
Copyright
2000
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-97475-4
DOI
10.1007/978-3-322-97475-4
Softcover ISBN
978-3-8100-2731-3
Edition Number
1
Number of Pages
281
Number of Illustrations
9 b/w illustrations
Topics