Extended! eBooks from the 'Springer Archives' only $8.99 each–save now!

Monographien aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie

Psychoimmunologische Forschung bei Alzheimer-Demenz

Die Hypothese vorzeitiger Immunalterung als pathogenetischer Faktor

Authors: Richartz-Salzburger, Elke

Free Preview
  • Der aktuelle Forschungsstand der psychoimmunologischen Demenzforschung

Buy this book

eBook $69.95
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-7985-1787-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $84.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-7985-1786-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

Die Alzheimer-Demenz gehört zu den häufigsten Erkrankungen des höheren Lebensalters. Sie stellt angesichts unserer steigenden Lebenserwartung eine zunehmende Herausforderung für Gesellschaft, Klinik und Forschung dar.

Zwar sind die Ursachen der Erkrankung noch nicht endgültig aufgeklärt, doch ist im Sinne der "Amyloid-Hypothese" die zentrale Bedeutung pathologischer Amyloidanhäufungen sowohl für die familiären als auch für die sporadischen Formen der Erkrankung allgemein anerkannt. Zudem sind immunologische Faktoren insbesondere an der multifaktoriellen Genese der sporadischen Alzheimer-Demenzen beteiligt.

Das vorliegende Buch reflektiert den aktuellen Forschungsstand der psychoimmunologischen Demenzforschung. Untersuchungen verschiedener humoraler und zellulärer Immunparameter werden vorgestellt, die bei Alzheimer-Patienten verändert erscheinen. Die Befunde weisen auf eine Abschwächung verschiedener Aspekte der Immunantwort hin. Die dadurch beeinträchtigte Abräumfunktion kann zur Amyloidakkumulation beitragen und gewinnt somit pathogenetische Bedeutung für einen Teil der Demenzerkrankungen. Eine abgeschwächte Immunantwort könnte Folge einer vorzeitigen Immunalterung sein, wie Beobachtungen aus Klinik und Forschung zeigen.

Die Annahme einer zugrunde liegenden Immundysfunktion lässt moderne Therapiestrategien, die eine Immunstimulation zum Ziel haben, erfolgversprechend erscheinen.

Table of contents (7 chapters)

Table of contents (7 chapters)

Buy this book

eBook $69.95
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-7985-1787-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $84.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-7985-1786-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Psychoimmunologische Forschung bei Alzheimer-Demenz
Book Subtitle
Die Hypothese vorzeitiger Immunalterung als pathogenetischer Faktor
Authors
Series Title
Monographien aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie
Series Volume
114
Copyright
2008
Publisher
Steinkopff-Verlag Heidelberg
Copyright Holder
Steinkopff-Verlag Darmstadt
eBook ISBN
978-3-7985-1787-5
DOI
10.1007/978-3-7985-1787-5
Hardcover ISBN
978-3-7985-1786-8
Series ISSN
0077-0671
Edition Number
1
Number of Pages
XI, 147
Topics