Get 40% off select Statistics books or choose from thousands of Archive eBooks at 9.99 each!

Der plötzliche Säuglingstod

Grundlagen - Risikofaktoren - Prävention - Elternberatung

Editors: Kurz, R., Kenner, Th., Poets, C., Kerbl, R., Vennemann, M., Jorch, G. (Hrsg.)

Free Preview
  • Aktueller Wissensstand des SIDS
  • Langjährig erfahrenes Expertenteam
  • Informationen über Risikofaktoren und wissenschaftlich begründete Präventionsmaßnahmen
see more benefits

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-7091-1444-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-7091-1443-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this book

Der plötzliche Säuglingstod, das Sudden Infant Death Syndrome (SIDS), stellt für eine Familie ein tiefgreifendes Unglück dar. Aktuelle Forschungen bestärken die  Bedeutung bisher beschriebener Risikofaktoren und die Wirksamkeit präventiver Maßnahmen. Doch noch immer sind die Ursachen der häufigsten Todesursache im Säuglingsalter nicht hinreichend bekannt.

In diesem Buch fasst ein erfahrenes Herausgeber- und Autorenteam den aktuellen Stand rund um alle wichtigen Aspekte des schicksalhaften Krankheitsbildes zusammen: Wissenschaftliche Grundlagen, Ursachen, Risikofaktoren, neueste pathophysiologische Erkenntnisse und Möglichkeiten der Prävention werden wissenschaftlich fundiert und übersichtlich dargestellt.

Das Buch richtet sich an Ärzte, z. B. Pädiater und Hausärzte, und andere Berufsgruppen in Gesundheits- und Sozialberufen. Auch Eltern erhalten wertvolle Informationen über einfache Vorsorgemaßnahmen, deren Verbreitung viele Familien vor einem verhinderbaren tragischen Ereignis bewahren kann.

About the authors

em. Univ.-Prof. Dr. Ronald Kurz

em. Univ.-Prof. Dr. Thomas Kenner, Graz

Univ.-Prof. Dr. Christian Poets, Universitätskinderklinik Tübingen

Univ. Prof. Dr.Reinhold Kerbl, Abteilung für Kinder und Jugendliche, LKH Leoben

Univ.- Prof. Dr. Mechtild Vennemann, Institut für Rechtsmedizin, Universität Münster

Univ.- Prof. Dr. Gerhard Jorch, Universitäskinderklinik Madgeburg

Reviews

“Dieses Buch stellt zum einen für medizinisches Personal, Allgemeinmediziner und Pädiater einen ausführlichen Ratgeber … Laien und Eltern finden hier verständlich erklärt Tipps zum Vermeiden des plötzlichen Kindstods. ... stellt dieses Werk eine weitreichende Informationsquelle mit gut aufbereitetem und dargestelltem Wissen dar.” (Veronika Gebhardt, in: webcritics, 10. März 2017)


Table of contents (18 chapters)

Table of contents (18 chapters)
  • Einleitung

    Pages 1-3

    Kurz, Ronald, Dr. Univ. -Prof.

  • Der plötzliche Säuglingstod in historischen Dokumenten, Teil 1

    Pages 5-9

    Seybold, Irmtraut, Dr. phil (Orientalistik) (et al.)

  • Der plötzliche Säuglingstod in historischen Dokumenten, Teil 2

    Pages 11-16

    Molz, Gisela, Professorin Dr. i.R.

  • Der plötzliche Säuglingstod in historischen Dokumenten, Teil 3

    Pages 17-21

    Paditz, Ekkehart, Prof. Dr. med. habil

  • SID(S) – Definition und Klassifikation

    Pages 23-26

    Kurz, Ronald, Dr. Univ. -Prof. (et al.)

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-7091-1444-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-7091-1443-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Der plötzliche Säuglingstod
Book Subtitle
Grundlagen - Risikofaktoren - Prävention - Elternberatung
Editors
  • Ronald Kurz
  • Thomas Kenner
  • Christian Poets
  • Reinhold Kerbl
  • Mechtild Vennemann
  • Gerhard Jorch
Copyright
2014
Publisher
Springer-Verlag Wien
Copyright Holder
Springer-Verlag Wien
eBook ISBN
978-3-7091-1444-5
DOI
10.1007/978-3-7091-1444-5
Softcover ISBN
978-3-7091-1443-8
Edition Number
2
Number of Pages
XIV, 276
Number of Illustrations
14 b/w illustrations, 25 illustrations in colour
Topics