Naturschutz

Eine kritische Einführung

Authors: Hupke, Klaus-Dieter

Free Preview
  • Sichtweise eines Geographen auf Naturschutz
  • Stellt den Begriff Natur-Schutz auf den Prüfstand
  • Vielfalt der Naturschutzbemühungen aufgezeigt
see more benefits

Buy this book

eBook $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-62132-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA in USD
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at +1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (24 hours a day, 7 days a week). Pre-ordered printed titles are excluded from promotions.
  • Due: January 3, 2021
  • ISBN 978-3-662-62131-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions & severe weather in the US may cause delays
About this book

In Naturschutzgebieten geschieht vieles, das auf den ersten Blick widersprüchlich ist. So werden beim Pflegeeinsatz Blumenwiesen abgemäht, wo doch alle dort wachsenden Pflanzen unter Naturschutz stehen. An anderer Stelle werden im Flachmoor geschützte Schilfbestände abgebrannt oder in einem Dünenschutzgebiet die oberste Bodenschicht mit Planierraupen abgetragen. Wiederum andere Flächen sollen völlig unberührt von menschlichen Eingriffen bleiben. Der Autor Klaus-Dieter Hupke zeigt die verschiedenen Strategien von Naturschutz auf. Er zeigt auch, dass Naturschutz zumeist gerade das nicht ist, was der Begriff im Kern aussagt: „Schutz der Natur“. In Mitteleuropa handelt es sich bei Naturschutzgebieten im Gegenteil überwiegend um die Relikte alter Agrar- und damit Kulturlandschaften. Oftmals stehen auch ästhetische Aspekte eines Landschaftsausschnitts bei der Ausweisung als Naturdenkmal oder Naturschutzgebiet im Vordergrund. Darüber hinaus läuft der Naturschutz Gefahr, zur Ersatzhandlung und zum Alibi für eine in Mitteleuropa wie global immer noch wachsende Zerstörung traditioneller und naturnaher Landschaftssysteme zu werden.
Die aktualisierte zweite Auflage bezieht die Folgen des Klimawandels für den Naturschutz nun explizit ein und hat auch an einigen Stellen für die entsprechenden Leser einen stärkeren Bezug auf Österreich sowie auf den zentralalpinen Raum eingearbeitet.

About the authors

Prof. Dr. Klaus-Dieter Hupke ist Dozent für Geographie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

Table of contents (40 chapters)

Table of contents (40 chapters)

Buy this book

eBook $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-62132-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA in USD
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at +1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (24 hours a day, 7 days a week). Pre-ordered printed titles are excluded from promotions.
  • Due: January 3, 2021
  • ISBN 978-3-662-62131-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions & severe weather in the US may cause delays
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Naturschutz
Book Subtitle
Eine kritische Einführung
Authors
Copyright
2020
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-62132-5
DOI
10.1007/978-3-662-62132-5
Softcover ISBN
978-3-662-62131-8
Edition Number
2
Number of Pages
XVII, 429
Number of Illustrations
102 b/w illustrations, 15 illustrations in colour
Topics