Internet-Ökonomie

Grundlagen und Fallbeispiele der digitalen und vernetzten Wirtschaft

Authors: Clement, R., Schreiber, D., Bossauer, P., Pakusch, C.

Free Preview
  • Untersucht die Auswirkungen des Internets auf die Funktionsweise der traditionellen ökonomischen Regeln
  • Übergreifender systematischer Ansatz mit hoher Praxisrelevanz
  • Fallbeispiele mit Übungsaufgaben
  • Extras zum Download: Lösungshinweise, Abbildungen
see more benefits

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-662-59829-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-59828-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this Textbook

Dieses Buch zeigt, wie sich Apple, Amazon, Facebook und Google zu den wertvollsten Unternehmen der Welt entwickeln konnten. Ihr Erfolg basiert auf dem Ergreifen von Chancen, die die digitale Welt und das Internet bieten. Traditionelle Geschäftsmodelle werden dadurch verändert und über Jahrzehnte gewachsene Marktstrukturen teilweise in Frage gestellt.

Anschaulich erläutert werden die Grundlagen, die beim Angebot digitaler Güter, der Nachfrage auf digitalen Märkten und der Intermediation zu beachten sind. Das Buch beschreibt neben der Plattformökonomie, dem Kritische-Masse-Phänomen und dem Winner-takes-it-all-Phänomen auch die Funktionsweisen von zwei- und mehrseitigen Märkten. Es illustriert mit Crowdsourcing, kooperativen Märkten und Peer-to-Peer-Märkten konkrete Anwendungsfelder. Außerdem erhält der Leser einen Überblick über Datenmärkte – eine Marktform, die sich vor dem Hintergrund der geforderten Datensouveränität privater Verbraucher derzeit entwickelt.

Die 4. Auflage wurde in Form eines modularen Ansatzes neu gestaltet. Die Kapitel fügen sich mit Vor- und Nachbereitung für eine Lehreinheit mit 2 Stunden pro Woche gut in die Struktur eines Semesters ein. Rund 200 Abbildungen, 70 Tabellen, 115 Übungsaufgaben sowie zahlreiche Fallbeispiele erleichtern das Verständnis und bieten einen hohen Praxisbezug. Die Module sind durch einen Lernpfad verknüpft und haben durchgehend den gleichen Aufbau. Die Lösungshinweise zu den Übungsaufgaben sowie die Abbildungen sind als Download auf der Internetseite des Buches unter www.springer.com verfügbar.


About the authors

Prof. Dr. Reiner Clement lehrte VWL mit Schwerpunkt Innovationsökonomie an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Prof. Dr. Dirk Schreiber lehrt BWL mit Schwerpunkt Informationsmanagement an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Paul Bossauer promoviert über Blockchain-Technologien in der Sharing Economy an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Christina Pakusch promoviert über neue Mobilitätskonzepte in der Sharing Economy an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Table of contents (15 chapters)

Table of contents (15 chapters)
  • Buchkonzept – didaktische und thematische Einführung

    Pages 1-5

    Clement, Reiner (et al.)

  • Digitale Märkte im Überblick

    Pages 7-21

    Clement, Reiner (et al.)

  • Güter in der Internet-Ökonomie

    Pages 27-62

    Clement, Reiner (et al.)

  • Produktion von digitalen Gütern

    Pages 63-87

    Clement, Reiner (et al.)

  • Konsum und Zahlungsbereitschaft

    Pages 89-108

    Clement, Reiner (et al.)

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-662-59829-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-59828-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Internet-Ökonomie
Book Subtitle
Grundlagen und Fallbeispiele der digitalen und vernetzten Wirtschaft
Authors
Copyright
2019
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-59829-0
DOI
10.1007/978-3-662-59829-0
Softcover ISBN
978-3-662-59828-3
Edition Number
4
Number of Pages
XXII, 363
Number of Illustrations
206 b/w illustrations
Topics