IBE-Reihe

Arbeitszeitpolitik

Zielkonflikte in der betrieblichen Arbeitszeitgestaltung lösen

Editors: Rump, Jutta, Eilers, Silke (Hrsg.)

Free Preview
  • Verknüpft aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse mit konkreten Umsetzungsbeispielen aus der Praxis 
  • Zeigt beide Perspektiven – Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite – Zeitkonflikte und die Arbeitszeitpolitik auf
  • Hoher Bekanntheitsgrad der Herausgeberinnen sowie bereits angefragter Autoren und Praxisbeiträge aus namhaften Unternehmen
see more benefits

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD
valid through March 31, 2021
  • ISBN 978-3-662-57475-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
valid through March 31, 2021
  • ISBN 978-3-662-57474-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions & severe weather in the US may cause delays
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

Dieses Buch beschäftigt sich umfassend mit der Frage, worin zentrale Arbeitszeitkonflikte liegen, bei denen die Bedürfnisse des Arbeitgebers und des Arbeitnehmenden auf den ersten Blick nur schwer vereinbar erscheinen.
 
Zahlreiche Beispiele von Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft sowie aus Betrieben und Organisationen geben Einblick in die Arbeitszeitpraxis in deutschen Unternehmen und Verwaltungen und erläutern umsetzbare Lösungsansätze. Das Buch verdeutlicht anschaulich die unterschiedlichen Perspektiven, auch aus der Sicht der Sozialpartner, zeigt Lösungsansätze auf, wie sich Arbeitszeitkonflikte entschärfen lassen und schlägt somit die Brücke zwischen theoretischen Wissen und praxisnaher Anwendung. Acht Themenschwerpunkte rund um betriebliche Arbeitszeitgestaltung geben Einblick in aktuelle Trends und Entwicklungen:

  • Unternehmensführung vor dem Hintergrund des Zielkonflikts in der Zeitpolitik 
  • Langzeitkonten 
  • Arbeitszeitprojekte in Betrieben und Verwaltungen beteiligungsorientiert gestalten
  • Mobile Arbeit 
  • Mehr Zeitsouveränität durch Arbeitszeitkonten
  • Schichtarbeit unter demografischen Herausforderungen
  • Wiedereinführung eines Zeiterfassungssystems 
  • Arbeitszeit in Deutschland: Länge, Lage, Flexibilität der Arbeitszeit und die Gesundheit der Beschäftigten


About the authors

Prof. Dr.  Jutta Rump ist Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung an der Hochschule Ludwigshafen. Sie hat zudem zahlreiche Mandate auf regionaler und nationaler Ebene inne und ist in Unternehmen als Projekt- und Prozessbegleiterin tätig. Darüber hinaus leitet sie das Institut für Beschäftigung und Employability IBE, das den Schwerpunkt seiner Forschungsarbeit auf personalwirtschaftliche, arbeitsmarktpolitische und beschäftigungsrelevante Fragestellungen legt. 

Silke Eilers ist wissenschaftliche Projektleiterin am Institut für Beschäftigung und Employability IBE. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in den Themenbereichen Demografie, Trends der Arbeitswelt, Employability sowie Lebensphasenorientierte Personalpolitik. Beide Herausgeberinnen sind verantwortlich für die Leitung des Projektes ZEITREICH, gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales, das sich dezidiert mit der Lösung betrieblicher Arbeitszeitkonflikte beschäftigt.

Table of contents (15 chapters)

Table of contents (15 chapters)
  • Arbeitszeitpolitik im Kontext der Digitalisierung

    Pages 3-22

    Rump, Jutta (et al.)

  • Unternehmensführung vor dem Hintergrund des Zielkonflikts in der Zeitpolitik

    Pages 25-40

    Rump, Jutta

  • Lebensarbeitszeitkonten – Win-win-Personalpolitik für mehr betriebliche und erwerbsbiografische Flexibilität

    Pages 41-56

    Flüter-Hoffmann, Christiane

  • Arbeitszeitprojekte in Betrieben und Verwaltungen beteiligungsorientiert gestalten

    Pages 57-81

    Stracke, Stefan (et al.)

  • Mobile Arbeit

    Pages 83-95

    Hammermann, Andrea

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD
valid through March 31, 2021
  • ISBN 978-3-662-57475-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $44.99
price for USA in USD
valid through March 31, 2021
  • ISBN 978-3-662-57474-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions & severe weather in the US may cause delays
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Arbeitszeitpolitik
Book Subtitle
Zielkonflikte in der betrieblichen Arbeitszeitgestaltung lösen
Editors
  • Jutta Rump
  • Silke Eilers
Series Title
IBE-Reihe
Copyright
2019
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-57475-1
DOI
10.1007/978-3-662-57475-1
Softcover ISBN
978-3-662-57474-4
Series ISSN
2199-269X
Edition Number
1
Number of Pages
XV, 245
Number of Illustrations
63 b/w illustrations
Topics