Sozialraum erforschen: Qualitative Methoden in der Geographie

Editors: Wintzer, Jeannine (Hrsg.)

  • praxisorientierte Darstellung von qualitativen Methoden in der Geographie und raumsensiblen Forschung Überblick und Inspiration für die praxisorientierte Vielfalt Qualitativer Methoden
  • einfacher Transfer der vorgestellten Methoden auf eigene Forschung
Show all benefits

Buy this book

eBook $19.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-56277-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $29.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-56276-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Dieses Buch stellt 21 Forschungsarbeiten zur Erforschung des Sozialraums vor und beschäftigt sich im Zuge dessen mit (1) dem Theorie-Methoden-Verhältnis, (2) der konkreten methodischen Umsetzung eines Forschungsprojektes und (3) den notwendigen Reflexionen im Hinblick auf das geographische Handeln. Denn geographisches Denken und Forschen ist durch Paradigmen- und Methodenpluralismus geprägt. Beides befruchtet die Geographie, stellt Studierende und Doktorierende jedoch auch vor große Herausforderungen, da für die Vielzahl von Forschungsfragen nicht eine allgemeingültige Theorie und generalisierende Methode zur Anwendung kommen kann. Fragen wie „Welche sozialräumlichen Praktiken können mit welcher Theorie und Methode analysiert werden?“, „Wie kann Forschungslogik und Gegenstandsangemessenheit gewährleistet werden?“ und „Welche Gütekriterien garantieren ‚gute Forschung‘?“ sind Fragen, die innerhalb von Forschungsprozessen immer wieder aufkommen. Die Beiträge geben forschungspraktische Antworten und motivieren für einen kreativen, transparenten und nachvollziehbaren Forschungsprozess. 

About the authors

Dr. Jeannine Wintzer, Geographisches Institut, Universität Bern

Table of contents (21 chapters)

  • „Wir sind Penner. Wir sind Abschaum. Wir sind asozial. Wir gehören entfernt“

    Boß, Daniela

    Pages 3-18

  • (Un-)Informed Consent? Regulating and Managing Fieldwork Encounters in Practice

    Happ, Dorit (et al.)

    Pages 19-35

  • Positionalität in Forschungsprozessen

    Kaufmann, Fabienne

    Pages 37-47

  • „Hinten ist Beverly Hills und hier ist einfach Ghetto, The Bronx“

    Dimbath, Oliver (et al.)

    Pages 51-68

  • Denken und empirisch arbeiten mit der Grounded Theory

    Bading, Cornelia (et al.)

    Pages 69-87

Buy this book

eBook $19.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-56277-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $29.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-56276-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Sozialraum erforschen: Qualitative Methoden in der Geographie
Editors
  • Jeannine Wintzer
Copyright
2018
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-662-56277-2
DOI
10.1007/978-3-662-56277-2
Softcover ISBN
978-3-662-56276-5
Edition Number
1
Number of Pages
XXV, 356
Number of Illustrations and Tables
16 b/w illustrations, 25 illustrations in colour
Topics