Biochemie

Eine Einführung für Mediziner und Naturwissenschaftler - Unter Mitarbeit von Ulrich Brandt, Oliver Anderka, Stefan Kerscher, Stefan Kieß und Katrin Ridinger

Authors: Müller-Esterl, Werner

  • Eines der führenden "mittelgroßen" Biochemie-Lehrbücher - präsentiert die Schlüsselkonzepte des Faches
  • Kompakt, anschaulich, didaktisch durchdacht
  • Für Studierende der Medizin und Biowissenschaften
see more benefits

Buy this book

eBook $54.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-54851-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $69.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-54850-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this Textbook

Die 3., korrigierte Auflage der bewährten Einführung in die Biochemie präsentiert erneut die Schlüsselkonzepte des Faches in verständlicher Form - kompakt, anschaulich, didaktisch durchdacht. 

Das bestens eingeführte Lehrbuch richtet sich an Studierende der Medizin, Biologie und Chemie, die einen fundierten und leicht zugänglichen Überblick über das Gesamtgebiet der Biochemie suchen, ohne in der Fülle der modernen biochemisch-molekularbiologischen Erkenntnisse den Boden unter den Füßen zu verlieren. Dem Autor gelingt es, die Grundlagen, Leitmotive und Schlüsselkonzepte der Biochemie herauszuarbeiten und dem Leser somit das Rüstzeug für erfolgreiche Prüfungen wie auch für die spätere Vertiefung in die weiterführende Literatur zu liefern. Konzeptionell durchdacht vermittelt das Buch in fünf Teilen

  • I: Molekulare Architektur des Lebens
  • II: Struktur und Funktion von Proteinen
  • III: Speicherung und Ausprägung von Erbinformation
  • IV: Signaltr
ansduktion und zelluläre Funktion
  • V: Energiewandlung und Biosynthese
  • nicht nur das Grundwissen der Biochemie, sondern veranschaulicht auch das Gedankengebäude dieser dynamischen Disziplin.

    • Schlüsselbegriffe und wichtige Biomoleküle sind im Text hervorgehoben.
    • Eine Fülle von Querverweisen schafft Zusammenhänge zwischen den Abschnitten und Kapiteln.
    • Ausformulierte Zwischenüberschriften können als Merksätze zur schnellen Rekapitulation dienen.
    • Maus-Symbole verweisen auf Websites, die in einer umfangreichen Link-Sammlung im Internet zur Verfügung stehen und weiterführende Informationen zu einzelnen Themen liefern.
    • Zahlreiche Exkurse werfen Schlaglichter auf interessante biochemische und pathobiochemische Phänomene - ob es sich um die molekulare Basis menschlicher Krankheiten, wichtige Untersuchungsmethoden, spezielle Molekülstrukturen oder zellbiologische Prozesse handelt.
    • Zur schnellen Orientierung sind die wichtigsten
    Biomoleküle nach Gruppen geordnet auf 15 ganzseitigen Tafeln dargestellt sowie sämtliche im Buch aufgeführten Hormone mit ihren Rezeptoren und Signalwegen als kompakte Übersicht im Tafelteil präsentiert.
  • Eine Besonderheit des Buches sind die mehr als tausend Grafiken, die eine unverwechselbare Handschrift - plakativ, klar, verständlich - tragen und in dichter Folge die im Text vorgestellten Phänomene und Prozesse veranschaulichen.
  • Die vorgegebenen Ausbildungsinhalte für Mediziner in der Biochemie sind durch das Buch nahezu vollständig abgedeckt. Auch das - in der neuen Approbationsordnung betonte - Zusammenwachsen von Biochemie und Molekularbiologie spiegelt sich im Buch wider.
  • Mit diesem klar gegliederten und verständlich geschriebenen Lehrbuch macht es einfach Spaß, Biochemie zu lernen!

    About the authors

    Werner Müller-Esterl ist Seniorprofessor für Biochemie an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Von 2000 bis 2008 war er Direktor des Instituts für Biochemie II am Fachbereich Medizin und damit für die biochemische Lehre und Forschung in der Vorklinik verantwortlich. Seine Forschungsschwerpunkte sind die molekularen Mechanismen, die das kardiovaskuläre System steuern. Von 2009 bis 2016 war er Präsident der Goethe-Universität.

    An der 1. bzw. 2. Auflage des Buches haben mitgewirkt: Ulrich Brandt, Professor am Institut für Biochemie I (Molekulare Bioenergetik), Oliver Anderka (Basel), Stefan Kerscher, Privatdozent am Institut für Biochemie I (Molekulare Bioenergetik), Stefan Kieß, Mitarbeiter am Dekanat des Fachbereichs Medizin, und Katrin Ridinger (Heidelberg) sowie Heike Angerer, Mitarbeiterin am Institut für Biochemie I (Molekulare Bioenergetik), Imke Greiner (Bad Camberg) und Georg Voelcker, Mitarbeiter am Institut für Biochemie II.

    Reviews

    Dass ich ein Lehrbuch fast in einem Zug durchgelesen habe, ist mir seit dem Studium nicht mehr passiert. Bei "Biochemie" war es wieder so weit. Von Seite zu Seite findet man nicht nur die grundlegende Information, sondern auch Techniken und Entwicklungen auf dem allerneuesten Stand und in optischer Eingängigkeit. Ideal für meine Studierenden der "Molekularen Onkologie" und auch für mich zum Nachschlagen.  Prof. Dr. Achim Krüger, Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

    Das Buch findet eine optimale Balance zwischen Detailtiefe und Übersichtlichkeit, die einen effizienten Einstieg und Überblick über die molekularen Biowissenschaften bietet. Dr. Henning Otto, Freie Universität Berlin

    Buch in bewährter Form weitergeführt. PD Dr. Manfred Lehmann, Universität Rostock

    Das reich illustrierte Lehrbuch ist up-to-date und verliert sich nicht in der Flut neuerer Erkenntnisse. Die Abbildungen sind ein didaktischer und visuell

    er Genuss, deren Inhalt in visueller Erinnerung bleiben. Die kurz gefassten Exkurse führen in die Klinik. Prof. Dr. Jürgen Lasch, Universität Halle 

    Dieses Buch vermittelt die Faszination und die Begeisterung, die man sowohl als Dozent als auch als Student gegenüber der Biochemie haben kann. Es ist ein Vergnügen darin zu stöbern, und die prägnanten Abbildungen sind sehr hilfreich bei der Vorlesungsgestaltung. Dr. Kristina Endres, Universität Mainz

    Idealer Kompromiss von Vollständigkeit und Handhabbarkeit; sehr empfehlenswert. Prof. Dr. Stefan Rose-John, Universität Kiel

    Schön, dass es Autoren und Verlage gibt, die Life-Science in deutsch formuliert veröffentlichen. Sprachlich ein Genuß, inhaltlich exellent. Danke!   Prof. Dr. Torsten Stein, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Aalen

    Der Müller-Esterl stellt in kompakter Weise Grundwissen der Biochemie zusammen und ist d

    amit eine gute Einführung in biochemische und molekulare Prinzipien. Prof. Dr. Sibylle Gaisser, Hochschule Ansbach 

    Biochemie für Mediziner - kurz, prägnant, aktuell - ist seinen Preis wert. Prof. Dr. Dieter Peters, TU Dresden

    Komplexe biochemische Sachverhalte und Zusammenhänge werden nicht nur präzise, sondern auch leicht verständlich und mit großem didaktischem Geschick beschrieben. Die Relevanz der Biochemie und Molekularbiologie für Medizin und Pathobiochemie wird ohne überfrachtende Details durch zahlreiche Beispiele belegt. Die Abbildungen sind hervorragend. Die zweite Auflage beinhaltet vier neue Kapitel (Hormonelle Steuerung komplexer Systeme, Molekulare Physiologie des Gastrointestinaltrakts, Molekulare Grundlagen der Krebsentstehung und -bekämpfung, Erforschung und Entwicklung neuer Arzneistoffe), wodurch das Lehrbuch, dessen erste Auflage schon hervorragend war, sehr gewinnt. Die Lektüre dieses Biochemie-Buches macht einfach

    Spaß! PD Dr. Evita Mohr, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

     

    Stimmen zur Vorauflage:

    Es ist in jeder Hinsicht eine reine Freude, die Kapitel durchzublättern ... Der Text ist klar und verständlich und hat doch einen unverwechselbaren Stil. Er verrät von der ersten bis zur letzten Zeile die Begeisterung des Autors für sein Thema, was bei deutschen Lehrbüchern fast unerhört ist. Die vielen Bilder sind ganz hervorragend und ansprechend - da hat der Verlag es wirklich verstanden, dem Text etwas Gleichwertiges an die Seite zu stellen. Ich kann mir nur unvollkommen vorstellen, wieviel Arbeit es gewesen sein muss, ein solches Werk fertigzustellen ... Es ist etwas, was ich bisher noch nicht gesehen habe, und was für andere Autoren beispielhaft sein sollte: ein Lehrbuch mit (oft vermissten) „amerikanischen“ Qualitäten auf deutsch! Prof. Dr. Werner Kühlbrandt, MPI für Biophysik, Frankfurt

    Eine gute Synthese aus Aktualität und

    Knappheit. Prof. Dr. Stefan Rose-John, Universität Kiel

    Excellentes Buch für Studenten, die nicht nur Prüfungsfragen beantworten wollen. Prof. Dr. med. Heinrich Betz, Max-Planck-Institut für Hirnforschung, Frankfurt

    Ich halte dieses Lehrbuch für ein unverzichtbares Standardwerk für die biochemische Ausbildung, insbesondere durch die klare didaktische Linie und die eindrucksvollen Abbildungen. Prof. Dr. Dr. Bernd Nürnberg, Universitätsklinikum Düsseldorf

    Eine übersichtliche, didaktisch wertvolle Einführung in die Biochemie, die alle aktuellen und grundlegenden Themen behandelt, ohne oberflächlich zu sein. Prof. Dr. Thorsten Friedrich, Universität Freiburg

    Ich finde, dass mit diesem Buch wirklich eine seit langem notwendige Erneuerung auf dem deutschen Buchmarkt gelungen ist. Prof. Dr. Michael Breitenbach, Universität Salzburg

    Eine sehr aktuelle, fesselnd geschriebene tiefgründige Einführung in fast alle Gebiete der Me

    dizinischen Biochemie. Prof. Dr. Georg Hübner, Universität Greifswald

    „Biochemie“ von Werner Müller-Esterl ist ein flüssig und locker geschriebenes modernes Lehrbuch. Ein Leser mit etwas biochemischer Vorbildung kann es ohne Probleme in wenigen Tagen durchlesen und stößt dabei immer wieder auf interessante Details und Zusammenhänge. Von großem Nutzen sind die vielen einführenden Kapitel und Absätze, die aus methodischer Sicht sehr gut durchdacht und platziert sind. Die vielen oftmals sehr simplen Abbildungen und guten Fotografien erleichtern im großen Maße das Verständnis. Dieses Buch ist sicher ein gutes einführendes Standardwerk für Mediziner und Biologen. Prof. Dr. Armin Börner, Universität Rostock

    Das Buch eignet sich ausgezeichnet als Einführung für die Biochemie als „Nebenfach“. Biochemiker finden eine kompakt dargestellte Basis ihres Faches. Prof. Dr. Winfried Hinrichs, Universität Greifswald

    Wesentliche Fakten der Biochemie werden didak

    tisch geschickt und ergänzt durch gut verständliche Abbildungen präsentiert. Dr. Evita Mohr, Universitäts-Krankenhaus Eppendorf

    Dieses Lehrbuch hat mich sehr beeindruckt und wird sicher den Weg zu meinen Studenten finden. Es ist wissenschaftlich aktuell, dabei doch kurz und kompakt von guter didaktischer Qualität und enthält eine Reihe wichtiger Bezüge zu medizinischen Problemen. Prof. Dr. Reinhard Walther, Universität Greifswald

    Das Buch von W. Müller-Esterl ist ein echter kleiner "Stryer" für das Grundstudium. Mehr an Anerkennung kann man einem Biochemie-Buch nicht zukommen lassen. Wärmstens zu empfehlen.

    Prof. Dr. Robert Fürst, Uni Frankfurt

    Table of contents (44 chapters)

    • Chemie – Basis des Lebens

      Müller-Esterl, Werner

      Pages 3-16

    • Biomoleküle – Bausteine des Lebens

      Müller-Esterl, Werner

      Pages 17-36

    • Zellen – Organisation des Lebens

      Müller-Esterl, Werner

      Pages 37-58

    • Proteine – Werkzeuge der Zelle

      Müller-Esterl, Werner

      Pages 61-68

    • Ebenen der Proteinarchitektur

      Müller-Esterl, Werner

      Pages 69-84

    Buy this book

    eBook $54.99
    price for USA in USD (gross)
    • ISBN 978-3-662-54851-6
    • Digitally watermarked, DRM-free
    • Included format: PDF
    • ebooks can be used on all reading devices
    • Immediate eBook download after purchase
    Hardcover $69.99
    price for USA in USD
    • ISBN 978-3-662-54850-9
    • Free shipping for individuals worldwide
    • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
    Loading...

    Recommended for you

    Loading...

    Bibliographic Information

    Bibliographic Information
    Book Title
    Biochemie
    Book Subtitle
    Eine Einführung für Mediziner und Naturwissenschaftler - Unter Mitarbeit von Ulrich Brandt, Oliver Anderka, Stefan Kerscher, Stefan Kieß und Katrin Ridinger
    Authors
    Copyright
    2018
    Publisher
    Springer Spektrum
    Copyright Holder
    Springer-Verlag GmbH Deutschland
    eBook ISBN
    978-3-662-54851-6
    DOI
    10.1007/978-3-662-54851-6
    Hardcover ISBN
    978-3-662-54850-9
    Edition Number
    3
    Number of Pages
    XX, 740
    Number of Illustrations and Tables
    1059 illustrations in colour
    Additional Information
    3., korr. Aufl.; 32 S. Tafelteil
    Topics