Mathematik im Kontext

In höheren Räumen

Der Weg der Geometrie in die vierte Dimension

Authors: Volkert, Klaus

Free Preview
  • Bietet eine unterhaltsame Einführung in die Geschichte der vierten DimensionVerständlich geschrieben und mit vielen neuen Quellen
  • Benötigt nur Schulwissen der Geometrie
Show all benefits

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-54795-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-54794-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Das vorliegende Buch schildert, wie sich die Geometrie in der zweiten Hälfte des 19. Jhs. allmählich von der Beschränkung der bis dato als selbstverständlich angenommenen Einzigartigkeit und Dreidimensionalität des Raumes befreite, was die Motive hierfür waren und welche Ergebnisse erzielt wurden. Unter diesen ragt ein Topos heraus: die Bestimmung der regulären Polytope im vierdimensionalen Raum. Nicht nur innermathematisch erregte die neue Geometrie Aufsehen; der Versuch, sie zur „wissenschaftlichen“ Erklärung spiritistischer Kunststücke heranzuziehen, führte bald dazu, dass die vierte Dimension in aller Munde war. Selten hat ein mathematisches Konzept eine solche Popularität erreicht wie die vierte Dimension; ein interessantes, heute fast vergessenes Kapitel zum Thema Mathematik und Öffentlichkeit wurde aufgeblättert. Dieses Buch schildert ausführlich den „Zöllner-Skandal“, ausgelöst durch die erwähnten Erklärungsversuche des Leipziger Astrophysiker Friedrich Karl Zöllner, und die Reaktionen hierauf seitens der Mathematiker, deren Strategie sich schlagwortartig als "Zurück in den Elfenbeinturm" charakterisieren lässt. Schließlich kommen die Beziehungen der vierten Dimension zu anderen Kulturgebieten wie bildende Kunst und Literatur zur Sprache. Philosophische Aspekte sind allgegenwärtig in der Geschichte der vierten Dimension.
Das Buch wendet sich an alle, die sich für die Geschichte der Mathematik und deren Einbettung in eine allgemeinere Kulturgeschichte interessieren. Es setzt wenig mehr als Schulgeometrie voraus.

About the authors

Prof. Dr. Klaus Volkert, AG Didaktik und Geschichte der Mathematik, Universität Wuppertal

Table of contents (6 chapters)

Table of contents (6 chapters)

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-54795-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-54794-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
In höheren Räumen
Book Subtitle
Der Weg der Geometrie in die vierte Dimension
Authors
Series Title
Mathematik im Kontext
Copyright
2018
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland
eBook ISBN
978-3-662-54795-3
DOI
10.1007/978-3-662-54795-3
Softcover ISBN
978-3-662-54794-6
Series ISSN
2191-074X
Edition Number
1
Number of Pages
XI, 273
Number of Illustrations
69 b/w illustrations, 31 illustrations in colour
Topics