Shop the Archives and get your next eBook for just 14.99! Stock up today >>

Lust und Laster

Was uns Filme über das sexuelle Begehren sagen

Editors: Laszig, Parfen, Gramatikov, Lily (Hrsg.)

  • Dieses Buch geht der Frage nach, wie und ob explizite Darstellungen des Sexuellen in Filmen die zunehmende Sexualisierung der Gesellschaft widerspiegelt
  • Enthält zahlreiche bekannte Spielfilme
  • Versammelt viele namhafte Autoren
see more benefits

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-53715-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-53714-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Sexualität ist die Triebkraft unserer Leidenschaft, unseres Begehrens.Ehemals ein verborgenes Terrain, heute in der westlichen Welt enttabuisiert, allgegenwärtig und.... langweilig? Das Internet, die Betonung der individuellen Freiheiten wie auch die zunehmende Akzeptanz von ehemals als pervers angesehenen Sexualpraktiken führen dazu, dass die Sexualität ihre geheimnisvolle Aura immer mehr verliert. Erotik und sexuelle Lust leben jedoch von Vorstellungen und Phantasien. Was wird aus unseren sexuellen Träumen, wenn sich in der uns umgebenden Realität alles schon explizit darstellt, zum Träumen nichts mehr bleibt? Filme sind kulturelle Produkte kollektiver Phantasien. In ihnen können wir vielleicht Antworten auf die Frage finden, wie sich heutzutage sexuelles Begehren gestaltet. Namhafte Psychoanalytikerinnen und Psychoanalytiker, schon von Berufs wegen auf den Spuren des Sexuellen, untersuchen zahlreiche Filme zum Thema.

About the authors

Dr. Parfen Laszig ist psychologischer Psychotherapeut und arbeitet in psychoanalytisch-psychotherapeutischer Praxis in HeidelbergDr. Lily Gramatikov ist psychologische Psychotherapeutin und ist in Heidelberg niedergelassen.

Table of contents (32 chapters)

  • Ultimativ lieben

    Hamburger, Prof. Dr. Andreas (et al.)

    Pages 1-16

  • Trauma und Tabu im Wien der Nachkriegszeit

    Bidwell-Steiner, PD Dr. Marlen

    Pages 17-28

  • Der Preis des Miteinanders

    Schlimme, PD Dr. Jann E.

    Pages 29-44

  • Liebet euch, ihr Männer, und verbrennt die Weiber!

    Ettl, Dr. Thomas

    Pages 45-61

  • Entz auberung der Lust

    Lamott, Prof. Dr. Franziska (et al.)

    Pages 63-82

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-53715-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $44.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-53714-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Lust und Laster
Book Subtitle
Was uns Filme über das sexuelle Begehren sagen
Editors
  • Parfen Laszig
  • Lily Gramatikov
Copyright
2017
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland
eBook ISBN
978-3-662-53715-2
DOI
10.1007/978-3-662-53715-2
Hardcover ISBN
978-3-662-53714-5
Edition Number
1
Number of Pages
XXXIV, 537
Topics