Der seltsamste Mensch

Das verborgene Leben des Quantengenies Paul Dirac

Authors: Farmelo, Graham

Free Preview
  • Ausgezeichnet mit dem Costa Book Award und dem Los Angeles Times Book Prize
  • Außergewöhnlich breit und teils euphorisch rezensierte Biographie des britischen Physikers und Nobelpreisträgers Paul Dirac, eines der Gründerväter der Quantenmechanik, dessen überaus spannende Lebensgeschichte hier erstmals ausführlich erzählt wird
  • Dirac war mit seiner abweisenden Art und autistischen Veranlagung sowie seiner gedanklichen Brillanz ein ungewöhnliches Mitglied der Wissenschaftlergemeinde
  • Graham Farmelo ist ein sehr bekannter und erfahrener Wissenschaftsautor
  • Perfekter Schmökerstoff für Wissenschaftsinteressierte und Biographienleser
see more benefits

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-49950-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Der seltsamste Mensch ist der mit dem Costa-Buchpreis ausgezeichnete Bericht über Paul Dirac, den berühmten Physiker, der manchmal als der englische Einstein bezeichnet wird. Er war einer der führenden Pioniere der großen Revolution in der Wissenschaft des zwanzigsten Jahrhunderts: der Quantenmechanik. Und er war 1933 der jüngste Theoretiker, der den Nobelpreis für Physik erhalten hatte. Dirac war seltsam wortkarg, nahm alles wörtlich und seine gehemmte Art zu kommunizieren und seine mangelnde Empathiefähigkeit wurden legendär. Während seiner erfolgreichsten Schaffensperiode bestanden seine Postkarten ins Elternhaus nur aus Berichten über das Wetter. Auf der Basis zuvor nicht entdeckter Unterlagen aus dem Familienarchiv verbindet Graham Farmelo eine kenntnisreiche Schilderung der wissenschaftlichen Leistungen mit einem einfühlsamen Portrait des Individuums Paul Dirac. Er zeigt einen Menschen, der trotz extremer sozialer Gehemmtheit fähig ist zur Liebe und zu treuer Freundschaft. Der seltsamste Mensch ist eine außerordentliche menschlich berührende Story ebenso wie ein fesselnder Bericht über eine der aufregendsten Zeiten der Wissenschaftsgeschichte. 

About the authors

Graham Farmelo ist ein mehrfach ausgezeichneter Wissenschaftsautor mit dem Schwerpunkt Physik. Er war unter anderem am Science Museum in London tätig, hat Lehraufträge am Churchill College in Cambridge und an der Northeastern University in Boston und ist ein regelmäßiger Besucher des Institute for Advanced Study in Princeton. Für seine Biographie von Paul Dirac erhielt er 2009 den Costa Book Award und 2010 den Los Angeles Times Book Prize. Farmelo lebt in London.

Reviews

“Der britische Wissenschaftsjournalist Graham Farmelo hat Dirac eine umfangreiche, flüssig und kurzweilig geschriebene Biographie gewidmet.” (Claus Kiefer, in: FAZ, 26. November 2016)

“Ich habe es mit wachsender Anteilnahme und an vielen Stellen mit Spannung gelesen. ... Graham Farmelo gelang mit diesem Buch eine zutiefst beeindruckende, bewegende Lebensbeschreibung.” (Matthias Bartelmann, in: Sterne und Weltraum,  Heft 12, 2016)

Stimmen zur englischen Originalausgabe (übersetzt aus dem Englischen):

“Eine faszinierende Lektüre … Graham Farmelo ist ein wunderbares Porträt von Dirac und seiner Welt gelungen.” (Peter Higgs, The Times)

“Ein großartiges Buch.” (John Gribbin, Literary Reviews)

“Diese Biographie ist ein Geschenk … die überzeugendste und denkwürdigste Biographie, die ich in den letzten Jahren gelesen habe.” (Louisa Gilder, New York Times)

“Eine größere Herausforderung für einen Biographen ist kaum vorstellbar … Doch Graham Farmelo ist es gelungen, Dirac auf die Bühne zu holen – in einem warmherzigen und tief recherchierten Buch, das seine Zeit und seine Wissenschaft gleichermaßen beleuchtet.” (Sara Lippincott, Los Angeles Times)

“Eine bewundernswert gehaltvolle und verständige Studie.” (Brian Cathcart, New Statesman)

“Wäre Newton der Shakespeare der britischen Physik, dann wäre Dirac ihr Milton, der faszinierendste und rätselhafteste unserer großen Wissenschaftler. Und nun hat er eine Biographie bekommen, die seinen Talenten ebenbürtig ist: ein wunderbares Buch von Graham Farmelo. Die darin erzählte Geschichte ist bewegend, manchmal humorvoll, manchmal unendlich traurig, und sie rührt an die Wurzeln dessen, was wir in der Wissenschaft als Wahrheit bezeichnen.” (Lord Waldegrave, Daily Telegraph)


“Eine monumentale Leistung – eine der ganz großen wissenschaftlichen Biographien.” (Michael Frayn)

“Der verkannte Held der Physik des zwanzigsten Jahrhunderts wird endlich brillant ins Licht der Öffentlichkeit katapultiert.” (Ian McEwan)

“Litt Paul Dirac, ein herausragender theoretischer Physiker – der Einstein der Quantenmechanik – am Asperger-Syndrom? Ganz gewiss war er ein sehr sonderartiger Mensch, aber brilliant und überzeugend, wie Farmelos wunderbares und einfühlsames Portrait offenbart.” (Oliver Sacks)

Table of contents (31 chapters)

Table of contents (31 chapters)

Buy this book

eBook $34.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-49950-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Der seltsamste Mensch
Book Subtitle
Das verborgene Leben des Quantengenies Paul Dirac
Authors
Translated by
Rössler, R.
Copyright
2016
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-49950-4
DOI
10.1007/978-3-662-49950-4
Edition Number
1
Number of Pages
XXIII, 614
Number of Illustrations
23 b/w illustrations
Additional Information
Englische Taschenbuchausgabe erschienen bei Faber and Faber, London, UK, 2010
Topics