Get 40% off select Statistics books or choose from thousands of Archive eBooks at 9.99 each!

Psychologie des Lebenssinns

Authors: Schnell, Tatjana

Free Preview
  • Fundiert: Über erforschte Dimensionen des Lebenssinns wird das Thema fachlich greifbar
  • Trendthema: Von Praktikern gefragt
  • Konkurrenzlos: Autorin international aktiv, in der deutschen Fachcommunity ist sie die erste
  • Anregend geschrieben: Lesebuch über den State-of-the-Art
see more benefits

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-48922-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $39.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-48921-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

In diesem anregenden Fachbuch werden aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema „Lebenssinn“ greifbar und in der Praxis nutzbar. Auf der Grundlage empirischer Forschungsergebnisse erfahren die Leser, welche Dimensionen von Sinn es gibt und wie man sie für sich bzw. für Klienten entdecken kann. Transdisziplinär gewonnene Einsichten zu Sinn und Gesundheit sowie Sinn in der Arbeitswelt werden dargestellt. Der Einfluss gesellschaftlicher Entwicklungen auf die Sinnfrage wird diskutiert. Ergänzende philosophische und reflektierende Selbsterkundungen machen das Lesen zu einem Erlebnis – wenn es glückt: zu einem sinnhaften Erleben.

Geschrieben für psychologische und ärztliche Psychotherapeuten, Psychiater, Psychologen, Pädagogen, Berater, Organisationsentwickler, Seelsorger, interessierte Laien.

About the authors

Prof. Dr. Tatjana Schnell ist eine international anerkannte Sinnforscherin. Sie lehrt am Institut für Psychologie der Universität Innsbruck (Österreich). Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen in verschiedenen Teilen der Welt forscht und publiziert sie zu Konsequenzen von Sinn und Sinnlosigkeit für Individuen, Institutionen und Gesellschaft. Auf der Universitätswebsite http://www.sinnforschung.org geben sie und ihr Team allgemeinverständliche Einblicke in die internationale Sinnforschung.

Reviews

“Ein außerordentlich wichtiges Buch, ein Standardwerk ist hier anzuzeigen, und zwar für alle logotherapeutisch Interessierten, denn der Begriff des Lebenssinns ist ja gewissermaßen ein Markenzeichen der Logotherapie. ... Die Sprache ist leserfreundlich, freilich ohne Preisgabe wissenschaftlicher Exaktheit, der Umfang mit 196 Seiten überschaubar. Die graphische Gestaltung der Seiten mit jeweils an den Seitenrand herausgezogenen Stichworten bzw. Thesen zum danebenstehenden Text-Absatz ist einladend und fördert das Verständnis. ... Hochinteressant und wirklich empfehlenswert!” (Peter Suchla, in: Existenz und Logos, Jg. 26, Heft 26, 2018)


“Ein wunderbarer Überblick zum Thema Psychologie und Lebenssinn mit Alltagsbezug … Wissenschaftler jeglicher Disziplin, und praktizierende Psychotherapeuten und Ärzte von diesem Buch sehr profitieren. ... ist ein sehr lesenswertes Buch, das nicht nur eine gut verständliche, übersichtliche und saubere Zusammenfassung der bisher erfolgten, wissenschaftlichen Forschung bezüglich dieser Thematik bietet, sondern dem Leser auch die Möglichkeit gibt, sich selbst zu explorieren, besser kennenzulernen und womöglich auch vermehrt über sein eigenes Leben zu reflektieren.” (Miriam Böhmer, in: Amazon.de, 1. Februar 2016)

“... Der Mix aus empirischen Befunden, Fallbeispielen aus der Praxis, plus Selbstexplorationsübungen und Gedankenanstößen, machen dieses Buch zu einer perfekten Grundlage für alle die sich mit Sinn im Leben beschäftigen möchten. Dem Leser wird durch die Quellenangaben im Text und dem umfangreichen Literaturverzeichnis die Möglichkeit gegeben, vertiefende Literatur schnell aufzufinden und persönliche Schwerpunkte zu setzen. Besonders spannend sind auch die Selbstexplorationsmöglichkeiten, die sich am Ende jedes Kapitels befinden ...” (in: Amazon.de, 6. Januar 2017)

“... Die Schreibweise ist sehr flüssig und kompakt und fasst alles Grundlegende aus jahrelanger Forschung zusammen. Auch zum schnellen Nachschlagen für zwischendurch eignet sich das Buch ... Mit Übungen, die sehr interaktiv und durch detaillierte Anleitungen lebendig und verständlich gestaltet sind, kann sich der Leser vertiefend seine eigenen persönlichen Vorstellungen zu seinem Lebenssinn machen und seine Präferenzen für bestimmte Sinnquellen herausfinden. ”(Bauer, in: lehmanns.de, 11. Januar 2017)

“... einen fundierten Überblick über For-schungsergebnisse zum Thema Lebenssinn. Neben einer angenehmen nicht belehrenden Sprache tragen die klare Struktur sowie etliche Abbildungen, Tabellen und Diagramme zur Verständlichkeit bei. ... Der Band enthält auch Anregungen zur Selbsterkundung / Selbsterkenntnis. ... kann der Band auch Studierenden der Psychologie empfohlen werden.” (in: thalia.de, 24. August 2016)

“... Das Buch ist gut verständlich und strukturiert verfasst: Marginalien, Abbildungen, Exkurse und Tabellen sorgen für einen schnellen Überblick und ermöglichen selektive Informationssuche.” (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 15. Mai 2016)


Table of contents (13 chapters)

Table of contents (13 chapters)

Buy this book

eBook $29.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-48922-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $39.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-48921-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Psychologie des Lebenssinns
Authors
Copyright
2016
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-48922-2
DOI
10.1007/978-3-662-48922-2
Hardcover ISBN
978-3-662-48921-5
Edition Number
1
Number of Pages
XIV, 202
Number of Illustrations
20 b/w illustrations
Topics