Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

Springer-Lehrbuch

Allgemeine und Spezielle Pathologie

Editors: Riede, Ursus-Nikolaus, Werner, Martin (Hrsg.)

Free Preview
  • Vollständig überarbeitet und aktualisiert nach GK
  • Farb- und Formmuster bringen Klarheit und sparen Zeit
  • Authentische Fallbeispiele und einprägsame Anekdoten
see more benefits

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-48725-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-48724-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Mit dieser komplett überarbeiteten Neuauflage lernen Sie die Pathologie zu verstehen, anstatt sie nur auswendig zu lernen. Anhand eines ausgefeilten Konzepts mit Illustration durch über 600 Abbildungen wird die Entwicklung pathologisch-anatomischer Gewebsveränderungen verständlich gemacht und allgemeinen Farb-, Form- und Reaktionsmustern zugeordnet, welche für die Diagnose und Therapie entscheidend sind. Die Autoren haben sie mit ihrer jahrelangen didaktischen Erfahrung ausgearbeitet, mit 57 authentischen Fällen veranschaulicht und so einen engen Bezug zur klinischen Praxis geschaffen. Schließlich wird der kompakte, leicht verständliche Text durch Prinzipien des Edutainments nicht nur einprägsam, sondern auch unterhaltsam.

About the authors

Prof. Dr. Ursus-Nikolaus Riede ist Herausgeber und Verfasser von Lehrbüchern für „Allgemeine und Spezielle Pathologie“.Prof. Dr. Martin Werner ist Direktor des Instituts für Klinische Pathologie der Universität Freiburg.

Reviews

“sehr gutes Lehrbuch, sehr gute Abbildungen und gut struktierte [sic] Kurzfassungen zu den einzelnen Fällen, man kann schnell das wesentliche erkennen” ( Priv.-Doz. Dr. rer. nat. Christine Stürken, Institut für Anatomie und Experimentelle Morphologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf)​“Ein Klassiker, der hier und da gewöhnungsbedürftig ist, was die Ausdrucksweise der Autoren betrift. Mit einem Augenzwinkern und Witz - dem nicht jeder liegt - wird man durch die allgemeine und spezielle Pathologie geführt.”
Besonders hervorzuheben: “Die hin und wieder lockere Ausdrucksart in den Texten, bei der man sich fast an eine Vorlesung erinnert fühlt. Die Menge der Abbildungen.” (Laura Hiepe, Institut für Anatomie, Universitätsmedizin Rostock)

Table of contents (79 chapters)

Table of contents (79 chapters)

Buy this book

eBook $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-48725-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $64.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-48724-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Allgemeine und Spezielle Pathologie
Editors
  • Ursus-Nikolaus Riede
  • Martin Werner
Series Title
Springer-Lehrbuch
Copyright
2017
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Deutschland
eBook ISBN
978-3-662-48725-9
DOI
10.1007/978-3-662-48725-9
Softcover ISBN
978-3-662-48724-2
Series ISSN
0937-7433
Edition Number
2
Number of Pages
XXVII, 893
Number of Illustrations
626 illustrations in colour
Additional Information
Ursprünglich erschienen unter: Riede,Werner, Freudenberg: Basiswissen Allgemeine und Spezielle Pathologie
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works and instructor copies are not included.