Einführung in Operations Research

Authors: Domschke, W., Drexl, A., Klein, R., Scholl, A.

  • Modelle und Methoden des Operations Research
  • Algorithmische Beschreibung der Vorgehensweisen
  • Veranschaulicht an Beispielen
  • Didaktisch gut aufbereitet
  • Auch zum Selbststudium geeignet
see more benefits

Buy this book

eBook $24.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-48216-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $34.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-48215-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Didaktisch effektives und effizientes Standardwerk in der 9. Auflage: Dieses Buch entstand aus Vorlesungen zur Einführung in Operations Research (OR) für Studierende der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftsinformatik und der Wirtschaftsmathematik. Es zeichnet sich, in der Vermittlung der Grundlagen des OR, durch eine gelungene didaktische Aufbereitung des Stoffes aus und ist auch zum Selbststudium geeignet. Die Autoren beschreiben Verfahren algorithmisch und verdeutlichen sie anhand von aussagekräftigen Beispielen. Der Text behandelt lineare, ganzzahlige und kombinatorische, dynamische sowie nichtlineare Optimierung, Graphen- und Warteschlangentheorie, Netzplantechnik und Simulation. Das Schlusskapitel vermittelt die Lösung von OR-Problemen mittels Tabellenkalkulationssoftware. Zur Vertiefung und Anwendung der vorgestellten Methoden wird das Buch "Übungen und Fallbeispiele zum Operations Research" derselben Autoren empfohlen. Es enthält eine große Anzahl an Übungsaufgaben und eine Einführung in die Optimierung mit Standardsoftware.

About the authors

Prof. Dr. Wolfgang Domschke ist einer der bekanntesten Lehrbuchautoren im Bereich des Operations Research im deutschsprachigen Raum. Bis zu seiner Pensionierung war er Inhaber eines Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre und Operations Research an der Technischen Universität Darmstadt und zuvor an der Universität der Bundeswehr in Hamburg. Zu den von ihm verfassten Lehrbüchern zählen Lehrbuch und Übungsbuch zum Operations Research, eine dreibändige Reihe über quantitative Methoden der Logistik (Transport-, Touren-, Standortplanung), ein Lehr- und Handbuch zur Produktionsplanung sowie ein Lehrbuch zu Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Außerdem war er mehrere Jahre als Hauptherausgeber der anerkannten Zeitschrift „Operations Research Spectrum“ und als Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Operations Research e.V. tätig. Im Jahr 2007 erhielt er den renommierten Wissenschaftspreis dieser Gesellschaft.

Prof. Dr. Andreas Drexl ist einer der international bekanntesten deutschen Forscher im Bereich des Operations Research. Bis zu seiner Pensionierung war er Inhaber des Lehrstuhls für Produktion und Logistik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Er hat viele Artikel in hochrangigen Fachjournalen wie Management Science sowie einige Lehrbücher (darunter „Logistik: Standorte“ sowie Lehrbuch und Übungsbuch zum Operations Research) publiziert. Seine wichtigsten Forschungsinteressen liegen im Bereich der Projektplanung, der Losgrößen- und Ablaufplanung sowie der Personaleinsatzplanung. Er ist ehemaliges Vorstandsmitglied und Ehrenmitglied der Gesellschaft für Operations Research e.V. 

Prof. Dr. Robert Klein ist seit 2006 Inhaber des Lehrstuhls für Analytics & Optimization an der Universität Augsburg. Neben zahlreichen wissenschaftlichen Artikeln in international anerkannten Fachzeitschriften hat er etliche Lehrbücher veröffentlicht. Dazu zählen das erste deutschsprachige Lehrbuch zu seinem Forschungsschwerpunkt Pricing und Revenue Management, ein Buch zu Planungs- und Entscheidungstechniken, ein Lehrbuch mit zugehörigem Übungsbuch zur Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler sowie Lehrbuch und Übungsbuch zum Operations Research. Robert Klein ist Mitbegründer der Arbeitsgruppe Pricing & Revenue Management der Gesellschaft für Operations Research e.V. und leitete diese mehrere Jahre. 

Prof. Dr. Armin Scholl ist seit 2000 Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre / Management Science an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Er ist Autor mehrerer Lehrbücher, darunter ein Grundlagenbuch zur Betriebswirtschaftslehre, je ein Buch zu Planungs- und Entscheidungstechniken und zur Tourenplanung sowie Lehrbuch und Übungsbuch zum Operations Research. Außerdem hat er zahlreiche Artikel in hochrangigen Fachzeitschriften wie dem European Journal of Operational Research publiziert. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Gebiet der Optimierung von Produktion und Logistik der Automobilindustrie. Als langjähriger Studiendekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der FSU Jena setzt er sich für eine qualitativ hochwertige Lehre unter Verwendung moderner Medien ein. 

Table of contents (11 chapters)

  • Einführung

    Domschke, Professor i.R. Dr. Dr. h.c. Wolfgang (et al.)

    Pages 1-16

  • Lineare Optimierung

    Domschke, Professor i.R. Dr. Dr. h.c. Wolfgang (et al.)

    Pages 17-70

  • Graphentheorie

    Domschke, Professor i.R. Dr. Dr. h.c. Wolfgang (et al.)

    Pages 71-86

  • Lineare Optimierungsprobleme mit spezieller Struktur

    Domschke, Professor i.R. Dr. Dr. h.c. Wolfgang (et al.)

    Pages 87-102

  • Netzplantechnik und Projektmanagement

    Domschke, Professor i.R. Dr. Dr. h.c. Wolfgang (et al.)

    Pages 103-126

Buy this book

eBook $24.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-48216-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $34.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-48215-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Einführung in Operations Research
Authors
Copyright
2015
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-48216-2
DOI
10.1007/978-3-662-48216-2
Softcover ISBN
978-3-662-48215-5
Edition Number
9
Number of Pages
XVI, 276
Topics