Get 40% off our selection of bestselling print books in Engineering through October 31st!

Grundzüge der Wirtschaftsinformatik

Organisation und Informationsverarbeitung

Authors: Thome, Rainer, Winkelmann, Axel

  • Gewinner des VHB-Lehrbuchpreises 2016​
  • Verständnisfragen und Zusammenfassungen am Ende jeden Kapitels
  • Anwendungsorientierte Sichtweise auf die Informationsverarbeitung
  • Stellt die Komplexität des Zusammenspiels zwischen IT und Organisation in den Mittelpunkt
  • Zusammenhänge mit Managementmethoden werden aufgezeigt
see more benefits

Buy this book

eBook $19.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-46732-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $27.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-46731-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Digitale Informationsverarbeitung ist ein wesentlicher Bestandteil betrieblicher Organisation. Nicht nur in privaten Unternehmen, sondern auch in öffentlichen Verwaltungen sorgt die Integration der Abläufe für bessere Wettbewerbsfähigkeit und eröffnet neue Möglichkeiten. In diesem Buch wird der Zusammenhang zwischen der Organisation und der Informationsverarbeitung erläutert und an Beispielen veranschaulicht. Dabei wird dem Leser ein Verständnis der Entwicklungen der digitalen Welt und deren Konsequenzen für zukünftige Arbeitsabläufe vermittelt. Das Buch erklärt, wie die digitale Informationsverarbeitung technisch und organisatorisch funktioniert, wie ihr Potenzial durch Integration erheblich ausgeweitet wird, wie die Organisation in Unternehmen durch neue informationstechnische Werkzeuge beeinflusst wird und wie das Schicksal von Unternehmen künftig vom Verständnis dieser Möglichkeiten und der passenden Strategie für ihren Einsatz abhängt.

About the authors

Prof. Dr. Rainer Thome ist Professor für Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Er hält Veranstaltungen für Bachelor-, Master- und Executive MBA Studenten und hat in vielen Projekten mit großen Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung mitgewirkt. Darüber hinaus ist er in der IBIS Prof. Thome AG, SYSTHEMIS AG und der Administration Intelligence AG als Aufsichtsratsvorsitzender aktiv.

Prof. Dr. Axel Winkelmann ist Professor und Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf Fragestellungen der integrierten Organisations- und Anwendungssystemgestaltung. Er lehrt insbesondere Aspekte integrierter Informationssysteme, Business Software sowie Prozess-, Informations- und Unternehmensarchitekturmanagement.

Table of contents (15 chapters)

  • Rationalisierung durch integrierte Informationsverarbeitung

    Thome, Rainer (et al.)

    Pages 5-28

  • Informationsbeschaffung in der Wissensgesellschaft

    Thome, Rainer (et al.)

    Pages 29-42

  • Grundlagen der integrierten Informationsverarbeitung

    Thome, Rainer (et al.)

    Pages 43-66

  • Anwendungssysteme in Unternehmen

    Thome, Rainer (et al.)

    Pages 69-81

  • Integrierte Verwaltung von physischen Objekten am Beispiel des digitalen Warenmanagements

    Thome, Rainer (et al.)

    Pages 83-102

Buy this book

eBook $19.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-46732-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $27.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-46731-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Grundzüge der Wirtschaftsinformatik
Book Subtitle
Organisation und Informationsverarbeitung
Authors
Copyright
2015
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-46732-9
DOI
10.1007/978-3-662-46732-9
Softcover ISBN
978-3-662-46731-2
Edition Number
1
Number of Pages
XIX, 296
Topics