A word in response to the corona virus crisis: Your print orders will be fulfilled, even in these challenging times. If you don’t want to wait – have a look at our ebook offers and start reading immediately.

50 Schlüsselideen Hirnforschung

Authors: Costandi, Moheb

Free Preview
  • Ideales Buch, um die Ergebnisse der Hirnforschung und Neurowissenschaften zu entdecken bzw. wiederzuentdecken
  • Hinführung zu 50 der wichtigsten Konzepte der Hirnforschung und Psychologie
  • Leicht lesbar, unterhaltsam und informativ
  • Auch selektiv konsumierbar 
see more benefits

Buy this book

eBook $19.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-44191-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $19.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-44190-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.
About this book

Eine Entdeckungsreise in die Welt der Nervenzellen und Synapsen, der Gedanken und Gefühle

Das Nervensystem

Die Neuronenlehre

Gliazellen

Der Nervenimpuls

Synaptische Übertragung

Sensorische Wahrnehmung

Bewegung

Topografische Kartierung

Spezialisierte Hirnregionen

Asymmetrie des Gehirns

Spiegelneurone

Das Konnektom

Verkörperte Kognition

Körperbewusstsein

Der freie Wille

Geschlechtsunterschiede

Persönlichkeit

Hirngeschädigte Patienten

Das Theater des Bewusstseins

Bewusstseinsstörungen

Aufmerksamkeit

Arbeitsgedächtnis

Lernen und Gedächtnis

Mentale Zeitreisen

Gedächtnis(re)konsolidierung

Entscheidungsfindung

Belohnung und Motivation

Sprachverarbeitung

Exekutive Funktionen

Zellwanderung und axonale Wegfindung

Zelltod

Synaptisches Pruning

Neuroplastizität

Adoleszenz

Stress und Gehirn

Das alternde Gehirn

Neurodegeneration

Adulte Neurogenese

Epigenetik

Default Mode Network

Hirnwellenoszillationen

Vorhersagefehler

Neuronale Stammzellen

Hirnstimulation

Kognitive Verstärkung

Hirnscan-Verfahren

Gedanken entschlüsseln

Hirn-Computer-Schnittstellen

Neurowissenschaften und das Gesetz

Neuroethik

_____

Mit seinen unglaublichen 100 Milliarden Nervenzellen, die Informationen in Sekundenbruchteilen weiterleiten, ist das menschliche Gehirn das einflussreichste und zugleich rätselhafteste unserer Organe. Zwar wird es schon seit Jahrzehnten erforscht und experimentell untersucht, doch erst vor relativ kurzer Zeit gewann man Erkenntnisse über seine komplexen inneren Abläufe und darüber, wie es unsere Gedanken, Handlungen und Erinnerungen, ja sogar unsere Selbstwahrnehmung steuert.

Auf seiner faszinierenden Erkundungsreise durch das Gehirn widmet sich der Neurobiologe Moheb Costandi sowohl dessen biologischen Funktionen als auch seinem Einfluss auf unser Verhalten. In 50 kompakten, verständlich geschriebenen Kapiteln berichtet er von spannenden neuen Erkenntnissen auf dem Gebiet der Neurowissenschaften. Sind männliche und weibliche Gehirne wirklich unterschiedlich? Haben Emotionen eine biologische Grundlage? Werden wir jemals Gedanken lesen können? Und können die Erfahrungen, die wir machen, unser Gehirn physisch verändern?

Von der Entwicklung des Gehirns während des Wachstums und im Alter bis zu den Bausteinen des Bewusstseins, von Geisteskrankheiten wie Demenz und Schizophrenie bis zu der Frage, wie sich Nervengewebe in Reaktion auf Traumata anpassen und neu konfigurieren kann – dieses Buch bietet eine umfassende Einführung in die aufregende Wissenschaft vom menschlichen Gehirn.

About the authors

Moheb Costandi ist Neurowissenschaftler und Wissenschaftsautor. Er hat zahlreiche Artikel in Wissenschaftsjournalen veröffentlicht, darunter in Nature, New Scientist, Science und Scientific American. Zudem schreibt er den Blog Neurophilosophy des Guardian. Er lebt in London.

Reviews

“... Ein sehr ansprechendes und informatives Buch für Schüler, Studierende und Interessierte, das sich auch als Geschenk …” (Sandra Fuchs, in:  Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 13. Mai 2016)

“... grundlegende Informationen zu liefern ... einen verständlichen und aktuellen Überblick zum Thema Hirnforschung möchte, dem kann dieser Band sehr empfohlen werden.“ ( Karl Schäfer, in: Amazon.de,19.September.2015)

“... sowohl Sachverhalte und Verfahren als auch Ideen sehr gut erklärt und vor allem gut zu verstehen. Die Themen sind durchweg interessant und vermitteln einen breit gefächerten Überblick über die Hirnforschung. ... Wer sich einen fundierten, aber leicht verständlichen Überblick über die Hirnforschung verschaffen will, sollte sich die „50 Schlüsselideen: Hirnforschung“ ruhig genauer ansehen. Kurze Kapitel mit vielen Info-Kästen, eine interessante Themenauswahl und der weitgehend gut verständliche Text mit - Grafiken und Zeichnungen machen das Buch zu einer spannenden Lektüre.” (Michael Bahner, in: Buchrezicenter.de, 28. Mai 2015)


Table of contents (51 chapters)

Table of contents (51 chapters)
  • Einleitung

    Pages 3-3

    Costandi, Moheb

  • Das Nervensystem

    Pages 4-7

    Costandi, Moheb

  • Die Neuronenlehre

    Pages 8-11

    Costandi, Moheb

  • Gliazellen

    Pages 12-15

    Costandi, Moheb

  • Der Nervenimpuls

    Pages 16-19

    Costandi, Moheb

Buy this book

eBook $19.99
price for USA in USD (gross)
  • ISBN 978-3-662-44191-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $19.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-662-44190-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
50 Schlüsselideen Hirnforschung
Authors
Translated by
Niehaus-Osterloh, M.
Copyright
2015
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-662-44191-6
DOI
10.1007/978-3-662-44191-6
Hardcover ISBN
978-3-662-44190-9
Edition Number
1
Number of Pages
II, 206
Additional Information
Englische Originalausgabe erschienen bei Quercus, London, UK, 2013
Topics