Auditing and Accounting Studies
cover
Open Access This content is freely available online to anyone, anywhere at any time.

Abschlusspolitische Ergebnisspaltungen mit aufgegebenen Geschäftsbereichen nach IFRS 5

Existenz und Prävention

Authors: Czupalla, Kai

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-658-34436-8
  • This book is an open access book, you can download it for free on link.springer.com
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-34435-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

In diesem Open-Access-Buch wird untersucht, ob abschlusspolitische Ergebnisspaltungen mit aufgegebenen Geschäftsbereichen unter IFRS 5 existieren und ob sie verhindert werden können. Anhand von 325 Beobachtungen von CDAX-Technologieunternehmen aus den Jahren 2008 bis 2013 können abschlusspolitische Ergebnisspaltungen weder zum Erhöhen der Ergebnisse aus den fortgeführten Geschäftsbereichen noch zum Erreichen von Referenzwerten, zwecks Cookie Jars oder Big Baths belegt werden. Lediglich bei ineffizienten Unternehmensgrößen werden abschlusspolitische Ergebnisspaltungen festgestellt, die sich gegenüber diversen Modellmodifikationen als robust herausstellen. Die Prävention dieser abschlusspolitischen Ergebnisspaltungen kann nur bei hohen Verschuldungsgraden belegt werden. Dagegen können geeignete Aufsichtsräte, Großaktionäre, niedrige Prüfungshonorare abseits von externen Prüferrotationen und große Abschlussprüfer abschlusspolitische Ergebnisspaltungen bei ineffizienten Unternehmensgrößen nicht verhindern. Geeignete Vorstandsvergütungen, Nichtprüfungshonorare und Branchenspezialisierungen der Abschlussprüfer schwächen abschlusspolitische Ergebnisspaltungen bei ineffizienten Unternehmensgrößen zumindest ab.



About the authors

Dr. Kai Czupalla promovierte am Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung der Universität Ulm.



Table of contents (11 chapters)

Table of contents (11 chapters)
  • Einleitung

    Pages 1-9

    Czupalla, Kai

  • Stand der empirischen Forschung

    Pages 11-23

    Czupalla, Kai

  • Theoretischer Bezugsrahmen

    Pages 25-60

    Czupalla, Kai

  • Normative Grundlagen

    Pages 61-93

    Czupalla, Kai

  • Hypothesen zur Existenz von abschlusspolitischen Ergebnisspaltungen mit aufgegebenen Geschäftsbereichen

    Pages 95-127

    Czupalla, Kai

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-658-34436-8
  • This book is an open access book, you can download it for free on link.springer.com
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-34435-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Services for this Book

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Abschlusspolitische Ergebnisspaltungen mit aufgegebenen Geschäftsbereichen nach IFRS 5
Book Subtitle
Existenz und Prävention
Authors
Series Title
Auditing and Accounting Studies
Copyright
2021
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en)
eBook ISBN
978-3-658-34436-8
DOI
10.1007/978-3-658-34436-8
Softcover ISBN
978-3-658-34435-1
Series ISSN
2627-1486
Edition Number
1
Number of Pages
XXX, 454
Number of Illustrations
3 b/w illustrations
Topics