Read While You Wait - Get immediate ebook access, if available*, when you order a print book

cover

Plattformökonomie und eCommerce im Banking

Grundlagen, Plattform-Geschäftsmodelle, Optionen und Lösungsansätze

Authors: Heinemann, Gerrit, Kannen, Klaus, Bleil, Sebastian

  • Beleuchtet den digitalen Wandel im Banking
  • Zeigt, welche Geschäftsmodelle und Optionen plattformökonomisch im  Banking zur Verfügung stehen
  • Erklärt, wie sich Fehler bei der Umsetzung der Plattformökonomie vermeiden lassen
see more benefits

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD
  • The eBook version of this title will be available soon
  • Due: December 26, 2020
  • ISBN 978-3-658-31312-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at +1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (24 hours a day, 7 days a week). Pre-ordered printed titles are excluded from promotions.
  • Due: November 28, 2020
  • ISBN 978-3-658-31311-1
  • Free shipping for individuals worldwide. Please be advised Covid-19 shipping restrictions apply. Please review prior to ordering.
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
About this book

Dieses Buch will Banken und Sparkassen dabei unterstützen, die schon in anderen Branchen gemachten Fehler bei der Umsetzung der Plattformökonomie zu vermeiden. Dazu werden die wichtigsten Plattformmodelle anderer Branchen skizziert und es wird systematisch aufgezeigt, welche Geschäftsmodelle und Optionen plattformökonomisch im Banking zur Verfügung stehen. Die digitale Revolution stellt gerade den Bankensektor auf den Kopf. Den letzten Kick dazu gab die neue Zahlungsdienstrichtlinie der EU, die im September 2019 in Kraft getreten ist. Sie soll den Wettbewerb verstärken und die Teilnahme von Nichtbanken am Zahlungsverkehr erhöhen. Was aus Verbrauchersicht durchaus von Vorteil sein kann, bedeutet für die Bankenwelt eine enorme Zäsur und bricht ihr lukratives Monopol beim Zugriff auf Kontodaten. Für Banken geht es nun schlicht und ergreifend darum, sich entweder von FinTechs und branchenfremden Plattformen auch bei komplexen Bankprodukten die Butter vom Brot nehmen zu lassen oder aber mit einer eigenen wettbewerbsfähigen Plattformlösung zu kontern. Jedoch ohne zeitraubende Experimente, denn die FinTechs sowie vor allem externe Plattformen und Vergleichsseiten wie Check24 oder Verivox haben die Bankkunden bereits ins Visier genommen. 
Der Inhalt•         Standortbestimmung der Plattformökonomie•         Plattformökonomie für Finanzdienstleistungen•         Customer Journey: Bankkunden und ihre Entscheidungswege•         Digital Readiness der Banken und Sparkassen •         Zukünftige Plattformmodelle für Sparkassen und ihre Bewertung

About the authors

Dr. Gerrit Heinemann ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, Management und Handel sowie Gründer und Leiter des eWeb Research Centers an der Hochschule Niederrhein. Professor Heinemann befasste sich als einer der ersten Wissenschaftler in Deutschland aus der Perspektive der Betriebswirtschaft mit dem Thema Online-Handel. Er gehört bereits seit Jahren zu den führenden E-Commerce-Forschern und gilt als einer der profiliertesten Handelsexperten im deutschsprachigen Raum. Er veröffentlichte bereits mehr als zahlreiche Fachbeiträge und Fachbücher zu den Themen Zukunft des Handels, Digitalisierung, E-Commerce sowie Online- und Multi-Channel-Handel.
Klaus Kannen ist Generalbevollmächtigter der Hypoport SE und Geschäftsführer der FINMAS GmbH.
Sebastian Bleil leitet den Bereich Business Development bei der FINMAS GmbH.

Buy this book

eBook $39.99
price for USA in USD
  • The eBook version of this title will be available soon
  • Due: December 26, 2020
  • ISBN 978-3-658-31312-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover $49.99
price for USA in USD
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at +1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (24 hours a day, 7 days a week). Pre-ordered printed titles are excluded from promotions.
  • Due: November 28, 2020
  • ISBN 978-3-658-31311-1
  • Free shipping for individuals worldwide. Please be advised Covid-19 shipping restrictions apply. Please review prior to ordering.
  • Immediate ebook access, if available*, with your print order
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Plattformökonomie und eCommerce im Banking
Book Subtitle
Grundlagen, Plattform-Geschäftsmodelle, Optionen und Lösungsansätze
Authors
Copyright
2020
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-31312-8
DOI
10.1007/978-3-658-31312-8
Softcover ISBN
978-3-658-31311-1
Edition Number
1
Number of Pages
XIII, 151
Number of Illustrations
18 illustrations in colour
Topics

*immediately available upon purchase as print book shipments may be delayed due to the COVID-19 crisis. ebook access is temporary and does not include ownership of the ebook. Only valid for books with an ebook version. Springer Reference Works and instructor copies are not included.