Zielkonflikte und Widersprüche anwaltlicher Mediation

Eine qualitativ-empirische Studie aus der Perspektive der Erziehungswissenschaft

Authors: Wambach-Schulz, Marita K.

Free Preview
  • Untersuchung professionstheoretischer Konfliktpotenziale und Bewältigungsstrategien

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-30281-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $74.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-30280-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
About this book

Marita K. Wambach-Schulz untersucht professionstheoretisch angenommene, strukturelle Zielkonflikte, Antinomien, Widerspruchskonstellationen professionellen Handelns sowie die Rollenambivalenz in der anwaltlichen Mediation. Ihr Schwerpunkt liegt im Kern auf dem strukturellen Schnittfeld zwischen tradiertem Anwaltshandeln und Handeln im Mikrokosmos Mediation seitens der Anwaltschaft. Auf Grundlage qualitativer Interviews leistet die Autorin eine fundiert empirische Auseinandersetzung für angehende sowie ausgebildete Mediatorinnen und Mediatoren und zeigt Bewältigungsstrategien für entstehende Zielkonflikte und Widersprüche auf. Als Ergebnis wird ein empirisch generiertes Modell skizziert und als Thesenstrang dargestellt. Dieses kann zur Analyse von Spannungsverhältnissen professionellen Handelns in der anwaltlichen Mediation erhellend sein und zu Interventionen in der Beratungspraxis reflexiv Verwendung finden.

About the authors

Dr. Marita K. Wambach-Schulz ist Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach, und freiberuflich im Bereich Mediation tätig.

Table of contents (6 chapters)

Table of contents (6 chapters)

Buy this book

eBook $59.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-30281-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $74.99
price for USA in USD
  • ISBN 978-3-658-30280-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Institutional customers should get in touch with their account manager
  • Covid-19 shipping restrictions
  • Usually ready to be dispatched within 3 to 5 business days, if in stock
Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Zielkonflikte und Widersprüche anwaltlicher Mediation
Book Subtitle
Eine qualitativ-empirische Studie aus der Perspektive der Erziehungswissenschaft
Authors
Copyright
2020
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-30281-8
DOI
10.1007/978-3-658-30281-8
Softcover ISBN
978-3-658-30280-1
Edition Number
1
Number of Pages
XII, 205
Number of Illustrations
14 b/w illustrations
Topics